So könnt ihr VPN-Vorteile optimal ausnutzen

Dass man mit einem VPN sicherer und anonymer im Internet unterwegs ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Nicht zuletzt deshalb haben wir an dieser Stelle häufiger mal attraktive VPN-Angebote vorgestellt und zum Beispiel den VPN-Anbieter Surfshark ausführlich getestet.

So wichtig Sicherheit und Datenschutz auch sind, heute soll es einmal darum gehen, wie man einen VPN-Dienst noch nutzen kann, um mit einfachen Tricks richtig viel Geld zu sparen. Entscheidend ist dabei, dass ein guter VPN-Anbieter Server in vielen verschiedenen Ländern bereithält, über die man sich kann, um einfach seinen virtuellen Standort zu ändern. So kann man leicht Geoblocking und Ländersperren umgehen, um Angebote freizuschalten, die eigentlich nur im Ausland verfügbar sind.

Ein Hinweis vorab: Wir machen hier nur auf technische Möglichkeiten aufmerksam und liefern keine rechtliche Einschätzung der Tricks.

Übrigens: Surfshark VPN gibt es aktuell im Black Friday Deal mit satten 83% Rabatt auf den 2-Jahres-Plan und 3 Monaten kostenlos obendrauf.

Hier geht’s direkt zum Black Friday Angebot von Surfshark VPN

Gesperrte Serien und Filme streamen

Um Filme und Serien hierzulande sehen zu können, die in Deutschland aus welchen Gründen auch immer gesperrt sind, müsst ihr euch lediglich mit dem Gerät im VPN anmelden und den Standort-Server auf das Land einzustellen, in dem der Content freigegeben ist. Das klappt nicht immer, weil viele Streaminganbieter versuchen VPNs zu blockieren, aber mit einem guten VPN-Anbieter, der dezidierte Server für Netflix USA und Co. bereit hält, ziemlich oft. Je nach Plattform gibt es möglicherweise den Nachteil, dass der Film oder die Serie nur in der Sprache des jeweiligen Landes verfügbar ist. Was andererseits auch zum Vorteil werden kann, wenn man einen Film in der Originalsprache anschauen möchte.

Surfshark VPNStreaming-Abos deutlich günstiger

YouTube Premium für weniger als 2€? Netflix für knappe 4€? Auch das ist mit einem VPN möglich. Viele Streaming-Dienste, Spieleplattformen und auch immer mehr Zeitungen bieten Abos je nach Region zu unterschiedlichen Konditionen an. Indem man seinen virtuellen Standort mittels VPN ändert, kann man so von besonderen günstigen Preisen im Ausland profitieren.

Beispiel YouTube Premium: Mit Surfshark VPN habe ich mich mal über einem Server in Indien eingeloggt. Wenn ich dann im Browser YouTube aufrufe, wird mir die indische Version der Website angezeigt. Nun könnte ich das Premium-Abo mit meiner Kreditkarte für 129 indische Rupien –umgerechnet weniger als 1,55 Euro (!) – buchen und dann ganz normal aus Deutschland nutzen. Mit demselben Trick kann man auch bei vielen anderen Diensten kräftig sparen.

Hier gibt es Surfshark VPN für kurze Zeit mit 83% Rabatt

Günstiger Urlaub buchen

Es ist mittlerweile bekannt, dass auf vielen Vergleichs- und Buchungsportalen für Reise, Flüge und Hotels nicht jeder Besucher dieselben Angebote sieht. Die Preise können nicht nur zeitlich variieren, sondern teilweise sogar nach individuellen Kriterien (sogenannte „personalisierte Preise“). Natürlich spielt auch der Standort eine große Rolle; dieselbe Pauschalreise lässt sich evtl. aus Österreich günstiger Buchen als aus Deutschland. Es ist schwierig hier allgemeingültige Aussagen darüber zu machen, wo man die besten Preise findet. Mit einem VPN-Dienst kann man aber mit wenigen Klicks den Server-Standort wechseln und so die jeweiligen Vergleichsportale mit verschiedenen Lokalisierungen auf der Suche nach dem besten Schnäppchen durchprobieren.

Spiele und Software günstiger kaufen

Online-Spiele und Gaming allgemein kann ein teures Hobby sein. Der Preis eines Tripple-A Titels ist locker drei Mal höher als der eines guten Filmes. Zusätzlich versuchen Spieler-Publisher über In-Game-Käufe den Spielern noch den letzten Cent aus der Tasche zu ziehen. Dabei zahlen Spieler*innen aus Industrieländern meistens einen höheren Preis als aus anderen Teilen der Welt. Auch hier kann man im Prinzip also gutes Geld sparen, indem man sich über einen VPN-Server einloggt und nach günstigen Angeboten im Ausland sucht.

Allerdings ist hier auch zu beachten, dass viele Online-Codes für Games nur in einem bestimmten Gebiet eingelöst werden können, zum Beispiel nur in den USA oder in Europa, etc.

Surfshark One

Surfshark VPN zum Black Friday mit 83% Rabatt

Zum Schluss können wir euch ein tolles VPN-Angebot vorstellen. Surfshark gehört sicherlich zu den besten und zuverlässigsten Anbietern. Mit Surfshark One bietet der VPN-Dienstleister nicht nur einen extrem umfangreichen und schnellen VPN-Service mit mehr als 3200 Servern in 65 Ländern an, sondern bringt gleich noch ein Antivirus-Tool, eine komplett anonyme Internet-Suche und eine Datenpannen-Benachrichtigung mit.

Für kurze Zeit könnt ihr euch bei Surfshark den Black Friday Deal sichern, mit dem ihr nicht nur ganze 83% Rabatt auf den 24 Monats-Plan erhaltet, sondern zusätzlich noch einmal 3 Monate gratis dazu. Damit zahlt ihr pro Monat grade einmal 1,95€. Selbst mit dem 6 Monate Plan könnt ihr noch ordentlich sparen, ganze 50% geht Surfshark hier mit dem Preis nach unten.

Jetzt das Surfshark Black Friday Angebot sichern

 

Der Beitrag So könnt ihr VPN-Vorteile optimal ausnutzen erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.