Windows 10: Microsoft möchte den Internet Explorer 11 nach Support-Ende dauerhaft deaktivieren

Eigentlich gibt es offiziell keinen Support mehr für den Internet Explorer 11 für das Betriebssystem Windows 10. Dies bedeutet, dass keine Updates mehr veröffentlicht werden und die Nutzung daher einige Gefahren mit sich bringt. Einen Explorer ohne Support zu nutzen ist nicht sonderlich sinnvoll, doch scheinbar tun genau das viele Windows 10 Kunden. Im Februar soll damit aber endgültig Schluss sein, denn Microsoft zieht die Reißleine und möchte den Internet Explorer 11 im Zuge des Sicherheits-Updates für Windows 10 am 14. Februar 2023 dauerhaft deaktivieren. Darüber hinaus soll der Internet Explorer 11 auch in Hinsicht auf Windows 7 und Windows 8.1 dauerhaft deaktiviert werden, deren erweiterter Support ebenfalls zu Beginn des neuen Jahres auslaufen wird.

Zum weiteren Vorgehen gibt es einige Informationen aus dem Techcommunity-Forum. Dort heißt es: “Alle IE11-Aktivitäten, einschließlich Verknüpfungen, die IE11 verwenden und das Binärprogramm iexplore.exe aufrufen, werden zu Microsoft Edge umgeleitet. Das Starten von Verknüpfungen oder Dateiverknüpfungen, die IE11 verwenden, werden umgeleitet, um die gleiche Datei/URL in Microsoft Edge zu öffnen. Die IE11-Symbole im Startmenü und in der Taskleiste werden entfernt.”

Support-Ende hält Windows 10 Nutzer nicht davon ab, den Internet Explorer 11 zu verwenden

Ursprünglich stellte Microsoft den technischen Support für den Internet Explorer 11 bereits im Juni dieses Jahres ein, doch das scheint viele Nutzer von Windows 10 nicht sonderlich interessiert zu haben. Microsoft möchte diesbezüglich nun einen Schlussstrich ziehen und kündigt daher die dauerhafte Deaktivierung des Internet Explorers 11 an. Als Alternative wird empfohlen, sich mit dem IE-Modus in Microsoft Edge zu beschäftigen.


via

Der Beitrag Windows 10: Microsoft möchte den Internet Explorer 11 nach Support-Ende dauerhaft deaktivieren erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.