iDevice Manager 8.7.0.0

Gemäß den Angaben des Herstellers kann man mit dem iDevice Manager (früherer Name: iPhone Explorer) die Datei-Struktur vom iPhone, iPad und iPod touch einsehen und Daten via USB herunterladen und übertragen, unabhängig vom Dateiformat.

Huami Amazfit Bip Lite ab 55€ (1,2″, Pulsmesser)

Neupreis: 54,91€
Zum Angebot (geekbuying.com)

Techn. Daten:
1,2″, Pulsmesser, 200mAh Akku

Dieses Jahr bringt Huami (im Xiaomi Ecosystem) viele Neuauflagen oder auch Lite Versionen bekannter Smartwatches oder Fitnessuhren auf den Markt. Darunter auch die Amazfit Bip Lite ab 54,91€ auf Geekbuying.com. Optisch bleibt alles wie beim Vorgänger, technisch gibt es jedoch ein paar Veränderungen. Das kleine aber ausreichend große 1,2″ Display löst weiterhin mit 176×176 Pixeln auf und kann auch in direkter Sonneneinstrahlung durch das transreflektive Panel abgelesen werden. Der Pulsmesser und kleinere Trackingfunktionen bleiben erhalten. Das IP68 Rating ist dem schlechteren ATM3 gewichen. Die Akkulaufzeit ist durch einen minimal größeren Akku nach wie vor mit bis zu 45 Tagen gewaltig.  

Wie schon bei der Verge Lite ist die Neuauflage nicht zwingend besser oder bietet den gleichen Funktionsumfang. Das ist leider auch bei der Amazfit Bip Lite der Fall. Der größte Schwachpunkt wird wohl das fehlende GPS sein. Die reguläre Amazfit Bip verfügt dagegen über GPS und war dadurch eine der günstigsten GPS Sportuhren die man so als Import kaufen konnte. Ebenfalls wich die gut IP68 Zertifizierung der … … weiterlesen

Entwickler-Beta von iOS legt deutliche Design-Änderungen bei Apples Airpods nahe

Die kommende Airpods-Generation könnte Apple mit aktiver Geräuschunterdrückung ausliefern. Hinweise dazu gibt es in der aktuellen Entwickler-Beta von iOS 13.2. Das Gerücht, Apple wolle Airpods mit Geräuschunterdrückung auf den Markt bringen, hält sich seit Jahren hartnäckig, hat sich aber bislang nie bewahrheitet. Nun haben die Kollegen von 9to5Mac ein Icon in den Tiefen der Dateien […]

Preise & Verfügbarkeit: Alle Infos zu Surface Pro X & Pro 7 und mehr

Surface Pro 7, Surface Laptop 3, Surface Pro X, Surface Event 2019
Surface Pro X, Surface Pro 7, Surface Laptop 3 und mehr: Microsoft hat bei seinem Hardware-Event die Surface-Familie um einige neue Modelle erweitert. Wir liefern alle Infos zu Preisen und Verfügbarkeit – und klären auch, wann mit Surface Duo und Surface Neo zu rechnen ist. (Weiter lesen)

Clam AntiVirus 0.102.0 (Linux)

Clam AntiVirus ist ein Antivirus Toolkit für Unix, das unter der GNU General Public Licence steht. Es wurde speziell für das Scannen von EMails auf Mailgateways designt. ClamAV ist ein Virenscanner und Phishing-Filter, der häufig auf E-Mailsystemen zur Ausfilterung von sogenannten Mailwürmern und Phishing-E-Mails zum Einsatz kommt.

Display Driver Uninstaller (DDU) 18.0.1.9

Der Display Driver Uninstaller (DDU) deinstalliert Grafikkartentreiber von AMD, Intel oder Nvidia, wenn es die Routinen vom Treiber oder Windows selbst nicht mehr ermöglichen. Der Prozess ist nicht ohne Risiko, kann bei einem defekten Treiber aber die letzte Rettung vor der vollständigen Neuinstallation von Windows bedeuten.

Die neuen Microsoft Surface Geräte: Preise, Varianten und Verfügbarkeit für Deutschland

Beim heutigen Surface Event hat Microsoft eine ganze Reihe neuer Modelle für seine Premium-Reihe abgekündigt. Auf die Dual-Screen Geräte Surface Neo und Surface Duo müssen wir leider noch ein Jahr warten. Dafür kommt schon sehr bald eine neue Generation des Surface Pro und Surface Laptop mit schlankerem Design und aktualisierter Hardware. Mit dem Surface Pro X wurde außerdem das […]

Der Beitrag Die neuen Microsoft Surface Geräte: Preise, Varianten und Verfügbarkeit für Deutschland erschien zuerst auf WindowsUnited.

Befallen und ausgeschaltet: Jetzt tobt Emotet durch Berliner Gericht

Sicherheit, Malware, Security, Trojaner, Antivirus, Virus, Viren, Schädling
Der Schlachtzug durch deutsche IT-Systeme geht weiter. In Berlin musste das Kammergericht seine Computersysteme vom Netz nehmen, da eine Schadsoftware – vermutlich Emotet – diese lahmgelegt hatte. Die In­fek­tion war wohl per Mail passiert. (Weiter lesen)

Microsoft Surface Pro 7: Der Klassiker erhält mehr Leistung & USB-C

Microsoft, Microsoft Surface, Microsoft Surface Pro 7, 2-in-1-Notebook, Surface Pro7
Microsoft hat auf seinem Hardware-Event auch das neue Surface Pro 7 vorgestellt. Bei der Hardware legt man mit USB-C und neuen Mikrofonen nach, für die Leistung sind neue Prozessoren der zehnten Intel-Core-Ge­ne­ration an Bord. Los geht es ab 899 Euro. (Weiter lesen)

Windows 10X: Das Windows aus der Zukunft kommt 2020

Microsoft hat auf seinem Surface-Event einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen und einen Blick auf Surface-Geräte für 2020 gewährt. Das Surface Neo besteht dabei hauptsächlich aus zwei Displays und ist faltbar. Damit das klappt, hat Microsoft eine spezielle Windows-Version entwickelt, Windows 10X.

Surface Duo: Microsoft präsentiert das Surface Phone*

*mit Android

Das Microsoft Surface Phone ist offiziell vorgestellt worden. Jenes Surface für die Hosentasche, über das wir und Microsoft selbst jahrelang gesprochen hatten, wurde während des Surface Events präsentiert.

Surface Duo heißt das Kleinere der beiden Dual-Display Foldables von Microsoft. Es wurde unter dem Codenamen Project Andromeda entwickelt und sollte eigentlich eingestellt worden sein. Mit aus diesem Grund war die Überraschung derart groß, als Surface-Chef Panos Panay sein „Baby“ zückte. Noch ein Stück überraschender ist allerdings das Betriebssystem des Surface Duo. Microsofts neues „Smartphone“ kommt mit Android, wofür man übrigens auch mit Google zusammengearbeitet hat. Das Surface Phone hat also mindestens ähnlich viel an Kleingedrucktem wie die austauschbaren SSDs der Surface Laptop 3.

Das Surface Phone präsentiert Microsoft als ein Gerät für das Arbeiten unterwegs. Es verfügt über zwei 5,6-Zoll kleine Displays, welche mittels eines 360 Grad Scharniers verbunden sind. Somit kann das Gerät auch in einem Smartphone-Modus verwendet werden. Project Andromeda ist damit samt all seiner Gerüchte Realität geworden. Was WindowsArea.de in den letzten Monaten so häufig berichtet hatte, ist nun da. Mit dem einen … … weiterlesen

Microsoft Surface Pro X: 13-Zöller mit Snapdragon und LTE

Es war heute viel los in New York bei Microsofts Surface-Event. Neben den üblichen Updates beim Surface Pro und dem Surface Laptop hat man mit dem Surface Pro X ein komplett neues Modell der Reihe enthüllen können. Das Tablet ist besonders kompakt, so dass man ins 12-Inch-Gehäuse sogar ein 13-Zoll-Display stopfen konnte. Während man beim Surface Pro 7 also mehr oder weniger Produktpflege betreibt, hat man hier auch in Sachen Design wieder was Frisches am Start. Werft mal einen Blick drauf:

Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an die Surface RT-Devices. Seitdem hat Microsoft bei seinen Surface-Geräten ARM-basierte Prozessoren vermieden — bis heute. Jetzt arbeitet unter der Haube der sogenannte Microsoft SQ1-Prozessor, bei dem es sich eigentlich um eine modifizierte Version des Snapdragon 8cx handelt. Diese Kooperation zwischen Microsoft und Qualcomm soll dafür sorgen, dass das Surface Pro X besonders energieeffizient arbeitet.

… weiterlesen

Faltbares Surface Neo: Microsoft zeigt Ausblick in die Zukunft.

Microsoft begibt sich mit einer neuen Gerätekategorie auf unbekanntes Terrain: Im Zuge seines heutigen Events hat der Konzern einen ersten Vorgeschmack auf das Surface Neo gegeben. Dabei handelt es sich um ein Dual-Display-Gerät basierend auf Windows 10 X. Seit Jahren kursieren Gerüchte über ein faltbares Dual-Screen-Gerät aus dem Hause Microsoft durch die gleichnamige Küche. Im […]

Surface Pro X soll Windows auf ARM-CPU zum Mainstream machen

Microsoft, Tablet, Surface, Microsoft Surface, Surface Pro X, ProX, Surface ProX, Pro X
Microsoft hat heute mit dem Surface Pro X sein erstes ARM-basiertes Tab­let seit Jahren vorgestellt. Das neue Modell besitzt einen eigens für das Gerät entwickelten Qualcomm-Prozessor und soll dadurch das bis dato dünn­ste und leichteste Surface werden. (Weiter lesen)

ESET Internet Security 2019 v12.2.30.0

Bei ESET Internet Security handelt es sich um eine Sicherheitssoftware, die einen Schutz vor Viren und Ransomware mit einer Firewall vereint. Zusätzlich bietet das Programm Schutz für Heimnetzwerke, beim Online-Banking und eine Kindersicherung. ESET bietet mit NOD32 Antivirus auch eine reine Antivirenlösung an.

Surface Laptop 3: Microsoft verbaut erstmals AMD-Ryzen-Prozessoren (2. Update)

Microsoft hat in New York die dritte Generation des Surface Laptop vorgestellt. Der Surface Laptop 3 wird mit 13,5 Zoll und 15 Zoll großen Displays und neben Intel-Prozessoren auch mit Microsoft-Varianten von Ryzen-CPUs von AMD angeboten.

Zwitschervogel stottert: Störung bei Twitter – Plattform bei Tweetdeck App

Twitter-Nutzer rund um die Welt sind heute von einer massiven Störung des Kurznachrichtendienstes betroffen gewesen. Unter anderem in Asien und Europa konnten einige von ihnen keine Tweets absetzen oder bekamen keine Direktnachrichten zu sehen – für andere Anwender funktionierte dagegen alles normal.

Twitter räumte Probleme bei der Plattform und seiner App Tweetdeck ein, an der Entstörung werde gearbeitet. Gründe wurden nicht genannt. Zuletzt war Twitter im Juli von einem rund einstündigen Ausfall nach einer internen technischen Umstellung betroffen gewesen.

The post Zwitschervogel stottert: Störung bei Twitter – Plattform bei Tweetdeck App appeared first on TechFieber.de.

Surface Pro X vorbestellen: ARM-Surface kommt am 19. November

Im Zuge des heutigen Surface Events hat Microsoft wie erwartet einige neue Geräte vorgestellt. Hierzu zählt natürlich das neue Surface Pro 7, der Surface Laptop 3 und auch das Surface Pro X, gesprochen wie geschrieben.

> Surface Pro X vorbestellen

Damit springt auch Microsoft nach der ersten Vorstellung Ende 2016 auf den Windows 10 ARM-Zug auf. Ermöglicht wird dies interessanterweise durch einen eigenen Microsoft SQ1-Chip, wo das Unternehmen einen Snapdragon-Prozessor mit einem eigenen AI-Chip kombiniert. Mit Microsofts eigener AI-Engine sollen einige spezielle Funktionen „künstlicher Intelligenz“ ermöglicht werden, welche Microsoft auf der Keynote mit der Korrektur der Augen-Position in Videotelefonaten demonstrierte.

WindowsArea.de Podcast zum Thema

Damit können die ARM-basierten Windows-Geräte erstmals auch mit der Intel-betriebenen, mobilen Konkurrenz mithalten. Weitere Spezifikationen nannte der Konzern nicht auf der Konferenz, jedoch konnten wir diese dennoch für euch in Erfahrung bringen. Auf der Seite mit den Vorbestellungen bei Microsoft sind keinerlei technische Daten gelistet. Das Produkt wurde bislang auch nicht für den Markt zertifiziert.

Surface Pro X Spezifikationen

… weiterlesen

Legendäres Surface Event verpasst? Hier das ganze Video anschauen

Microsoft hat heute auf seinem alljährlichen Surface Event ein regelrechtes Spektakel veranstaltet. Neben dem erwarteten Refresh der bestehenden Modelle hat Microsoft mit den Surface Earbuds und Surface Neo zwei neue Formfaktoren vorgestellt, welche bereits im Vorfeld durch Leaks und Insider Berichte vermutet wurden. Doch Microsoft hatte darüber hinaus auch eine echte Überraschung im petto. Die […]

Der Beitrag Legendäres Surface Event verpasst? Hier das ganze Video anschauen erschien zuerst auf WindowsUnited.

Windows 10 X: Das neue Betriebssystem für Dual-Display Geräte

Microsoft hat auf dem heutigen Surface Event jede Menge neue Geräte vorgestellt. Das wären namentlich: Surface Laptop 3 Surface Pro 7 Surface Earbuds Surface Pro X Surface Neo Surface Duo Neben der ganzen Hardware wurde aber auch brandneue Software enthüllt. Dabei handelt es sich um Windows 10 X. Ein Betriebssystem, das perfekt für Dual-Display Geräte […]

Der Beitrag Windows 10 X: Das neue Betriebssystem für Dual-Display Geräte erschien zuerst auf WindowsUnited.