Google Pixel 4: Smartphone war kurz vorbestellbar – Details geleakt

Smartphone, Google, Teaser, Pixel, Pixel 4
Inzwischen könnte man fast schon denken, dass das kommende Google Pixel 4 bereits von einiger Zeit angekündigt wurde. Nachdem zahlreiche Details zu dem Flaggschiff-Smartphone durchgesickert sind, konnte das Gerät bei einem Händler für einen kurzen Zeitraum vorbestellt werden. (Weiter lesen)

Bei Drillisch lassen sich endlich eSIMs bestellen: Kostenpunkt 15 Euro

Smartphone, Sim, Sim-Karte, esim
Seit mittlerweile über drei Jahren sind die sogenannten eSIMs nun auch in Deutschland für Smartphones, Smartwatches und andere Geräte zu haben. Jetzt beginnen langsam aber sicher auch Mobilfunk-Marken wie WinSIM, PremiumSIM und Co. die Einführung der eSIM-Profile. (Weiter lesen)

Wipe 18.04

Wipe ist ein einfaches und leistungsfähiges Tool, um Systemspuren sowie sämtliche Spuren von Internetzugriffen sicher zu entfernen. Mit dieser Software werden System- und Internetspuren (Internet-Cache, History, Cookies, automatisches Vervollständigen, etc.) aufgezeigt und sicher beseitigt.

Unterschiede auch ohne Magic Mushrooms: Liebt eure Kunden endlich!

Einer geht noch, Philip Bolognesi, Kolumne, BASIC thinking, Vertrauen, trauen, Paketzusteller, Mark Zuckerberg, Authentizität, Privatsphäre, Haltung, Green Marketing, Nachhaltigkeit, Social Media für Unternehmen, Storytelling, Kundenerlebnisse

Das Marketing ist dynamisch und bringt immer wieder Phänomene zum Vorschein, die uns irritiert zurücklassen – ob analog oder digital. Was also tun? Die Luft rauslassen! Aus diesem Grund gibt es an dieser Stelle in regelmäßigen Abständen unsere Kolumne: Einer geht noch – Der Marketing-Nachtritt zum Sonntag. Heute: Warum es auf grandiose Kundenerlebnisse ankommt.

In diesem Jahr bin ich schon auf so manchen Events für BASIC thinking rumgehopst und konnte vieles für mich und uns mitnehmen.

Und irgendwie wiederholen sich so manche Erkenntnisse und heiße Trends beziehungsweise hüllen sich in neue sexy Fummel, um noch nichts ahnende Unternehmer und Marketer hinter dem Ofen hervorzulocken. Das dachte ich auch zunächst über Kundenerlebnisse oder wie es sexier heißt: Customer Experience.

Kurzer Einwurf aus der Seitenlinie: Ja, Tools sind mächtig und können mit Kunden interagieren sowie Daten über deren Bedürfnisse und sehnlichste Wünsche ganz exakt erfassen. Data Driven Marketing und so.

Doch viele Unternehmen erwecken immer mehr den Anschein, als ob sie … … weiterlesen

Saturn mit Handy-Deals: Apple, Honor, HTC und Co. reduziert

Bis Montag, den 14. Oktober um 8 Uhr, bietet Saturn insgesamt zehn unterschiedliche Handy-Modelle zu vermeintlichen Schnäppchenpreisen an. Mit dabei ist das Apple iPhone XS, aber auch einige Android-Smartphones von Honor, HTC, LG und mehr. Wie wir die Handys und vor allem die Handy-Preise von Saturn finden, lesen Sie hier. Im Video sehen Sie iPhone

Nokia 7.2 ZEISS-Kamera-Test und Vergleich mit Nokia 8.1

Das Nokia 7.2 ist HMD Globals neustes Mittelklasse-Smartphone und seit wenigen Tagen auf dem deutschen Markt verfügbar (zum Beispiel hier).  Wir haben das Nokia 7.2 und seinen kleineren Bruder, das Nokia 6.2, beim Launchevent bereits unter die Lupe nehmen können. Unser Redakteur Philipp zeigte sich dabei besonders hoffnungsvoll gegenüber der Verarbeitung und ZEISS-Kamera des Nokia […]

Der Beitrag Nokia 7.2 ZEISS-Kamera-Test und Vergleich mit Nokia 8.1 erschien zuerst auf WindowsUnited.

Adobes Creative Cloud bekommt einen zentralen Hub

Nachdem die Creative-Cloud-App bislang wenig mehr als ein Downloader für die anderen Applikationen war, hat Adobe die App nun zum zentralen Hub der Creative Cloud befördert und sie umfassend optisch und funktional renoviert. Wo die bisherige App eher dazu gedacht war, so schnell wie möglich minimiert zu werden, macht die Arbeit mir der neuen App […]

Nach Hongkonk-Debakel: Blizzard bricht sein Schweigen

Blizzard behauptet, dass seine ursprüngliche Entscheidung nicht von den Beziehungen zu China beeinflusst wurde. “Die spezifischen Ansichten von Blitzchung waren kein Faktor für unsere Entscheidung. Ich möchte klarstellen: Unsere Beziehungen zu China hatten keinen Einfluss auf unsere Entscheidung”, schreibt J. Allen Brack, der Präsident von Blizzard Entertainment.

Doch Brack meint auch, dass eine sechsmonatige Auszeit für die Situation angemessener sei. Blizzard ist fest von dieser Strafe überzeugt, da Blitzchung mit seiner Äußerung den Fokus nicht mehr auf das Spiel Hearthstone gelegt hatte. Die ganze Misere war in einem Live-Interview entstanden, in dem der E-Sportler folgende Worte sagte: “Liberate Hong Kong. Revolution of our age!” (“Befreit Hongkong. Die Revolution unserer Zeit!”) – die Moderatoren der Sendung wurden danach übrigens auch gefeuert, da sie nichts gegen die Äußerung ihres Interviewpartners unternommen hätten. Bei dem Interview war Blitzchung als Profispieler im E-Sport Thema. Er hätte mit seiner Aussage die Sendung gestört und den Fokus verändert, so Blizzard.

Das Unternehmen wird … … weiterlesen

Neue Serien, neue Filme: Das zeigt Netflix im Oktober 2019

Bei Netflix erscheinen im Oktober Monat wieder zahlreiche neue Filme, Serien und Staffeln; vor allem „Breaking Bad“-Fans haben Grund zur Freude. Welche Titel der Streaming-Dienst in diesem Monat hinzufügt, verraten wir hier im Artikel sowie im Video. Über den Netflix-Probemonat können Sie das Angebot übrigens 30 Tage lang kostenlos testen.

FreeBSD 12.1 RC1

FreeBSD ist ein Betriebssystem für Server, Desktops und eingebettete Systeme, das auf zahlreichen Plattformen läuft. FreeBSD ist eine Weiterentwicklung von BSD, dem UNIX-Betriebssystem der University of California, Berkeley.

Rechtsextremismus im Netz: Innenminister will Spieler stärker in den Blick nehmen [Notiz]

Nach dem Anschlag von Halle und der daraus resultierenden Debatte um wachsenden Rechtsextremismus im Netz rücken Spieler auf das Radar von Innenminister Horst Seehofer. Der CSU-Politiker sagte gegenüber dem ARD-Hauptstadtstudio: „Wir müssen die Gamer-Szene stärker in den Blick nehmen“.

Adobes Creative-Cloud-App bekommt einen neuen Look

Nachdem die Creative-Cloud-App bislang wenig mehr als ein Downloader für die anderen Applikationen war, hat Adobe die App nun zum zentralen Hub der Creative Cloud befördert und sie umfassend optisch und funktional renoviert. Wo die bisherige App eher dazu gedacht war, so schnell wie möglich minimiert zu werden, macht die Arbeit mir der neuen App […]