GTA V: Beliebter Rockstar-Titel ab sofort im Xbox Game Pass enthalten

Rockstar Games, GTA 5, Grand Theft Auto 5, Gta V
Microsoft hat dem Xbox Game Pass einen weiteren Top-Titel hinzugefügt. Ab sofort haben die Abonnenten der Spiele-Flatrate die Möglichkeit, den fünften Teil der GTA-Reihe ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen. Da­rüber hinaus steht jetzt auch der Multiplayer-Modus zur Verfügung. (Weiter lesen)

Elektro-Autos: Nahezu jedes zweite Neufahrzeug in Norwegen fährt elektrisch

Im Vergleich zum Vorjahr ließen die Norweger 2019 31 Prozent mehr Elektro-Autos zu. Damit ist fast jedes zweite Neufahrzeug ein Stromer. 42,4 Prozent der in Norwegen zugelassenen Neufahrzeuge waren im Jahr 2019 Elektro-Autos. Damit könnte schon in diesem Jahr, nicht wie bisher nur in einzelnen Monaten, die 50-Prozent-Marke geknackt werden. Immerhin steigt der Absatz seit […]

Deals des Tages: Gaming-Notebook, Kopfhörer, Switch Online und Smartphone-Deals

Heute gibt es bei Amazon und anderen Händlern verschiedene tolle Angebote, wozu Kopfhörer, Smartphones und mehr gehören. Besonders die Smartphone-Schnäppchen von Saturn sind heute besonders interessant.

Amazon Deals

HP Pavilion Gaming 15-dk0009ng (15,6 Zoll / FHD IPS 144Hz) Notebook (Intel Core i7-9750H, 16GB DDR4, 1TB HDD, 256GB SSD, Nvidia GeForce GTX 1660Ti Max-Q 6GB GDDR6, Windows 10) schwarz/grün

… weiterlesen

Produkte für Ihre Gesundheit: Die Schnäppchen bei Amazon auf dem Prüfstand

Ob bei Kopfschmerzen, ob Unterstützung beim Abnehmen oder Vorbeugung gegen die nächste Erkältung: Bei Amazon gibt es jede Menge rezeptfreie Mittelchen und medizinische Geräte – und das teils zu drastisch reduzierten Preisen. Hier finden Sie die besten Schnäppchen.

10 lustige und gnadenlos ehrliche Kununu-Bewertungen

Hölle, Himmel, Himmelspforte, Höllenschlund

Auf Arbeit läuft nicht immer alles so, wie wir uns das vorstellen. Doch manche von uns haben ein Talent dafür, katastrophale Situationen in urkomische und zugleich gnadenlos ehrliche Worte zu packen. Wir haben für dich zehn grandiose Kununu-Bewertungen herausgesucht.

Für mehr Transparenz auf dem Arbeitsmarkt sind Bewertungen sowohl für den Arbeitgeber als auch für potenzielle Bewerber eine tolle Sache. Wo liegen die Diskrepanzen im Unternehmen? Welche Schwachstellen gibt es? Oder anders ausgedrückt: Wo sollte ich mich unter Umständen auf gar keinen Fall bewerben?

Spoiler-Alarm: Nicht jede Kununu-Bewertung ist absolut seriös

Doch wie finde ich heraus, wie die Stimmung im Unternehmen ist? Richtig: Indem ich mich auf Bewertungsplattformen wie Kununu umschaue und mich einlese. Dabei finden sich zum Teil wahre Schätze, die die eigenen Lachmuskeln in Bewegung versetzen.

Zehn lustige, gnadenlos … … weiterlesen

E-Mobilität: In Norwegen fährt fast jedes zweite Auto elektrisch

Im Vergleich zum Vorjahr ließen die Norweger 2019 31 Prozent mehr Elektro-Autos zu. Damit ist fast jedes zweite Neufahrzeug ein Stromer. 42,4 Prozent der in Norwegen zugelassenen Neufahrzeuge waren im Jahr 2019 Elektro-Autos. Damit könnte schon in diesem Jahr, nicht wie bisher nur in einzelnen Monaten, die 50-Prozent-Marke geknackt werden. Immerhin steigt der Absatz seit […]

Neue PS4- und Nintendo-Switch-Spiele wurden geleakt

Ab und an kommt auch bei Spielen die Katze früher aus dem Sack als geplant: Versehentlich leakte die Pan European Game Information (PEGI) neue Spiele für die PS4 und die Nintendo Switch.

weiterlesen

Themen: PlayStation 4, Nintendo Switch, Metro Last Light, Sony PlayStation, Sony Computer Entertainment

µTorrent (uTorrent) 3.5.5 build 45505

µTorrent ist ein schlanker BitTorrent-Client für Windows & Mac, der trotz seiner minimalen Größe mit einer relativ guten Ausstattung aufwarten kann. Prozessor und Arbeitsspeicher werden besonders geschont. Eine Installation ist nicht notwendig, das Ausführen der EXE-Datei genügt.

TypingDNA: KI erkennt Menschen anhand ihres Schreibstils

TypingDNA, ein vier Jahre altes Startup-Unternehmen, das in Bukarest, gegründet wurde und vor kurzem seinen Hauptsitz nach Brooklyn, New York, verlegt hat, scheint 7 Millionen Dollar an Finanzmitteln für etwas sehr Interessantes zu sammeln: Eine KI-gesteuerte Technologie, die Menschen anhand der Art und Weise, wie sie auf Tastaturen tippen, erkennen kann. Bisher hat das Unternehmen über 5 Millionen Dollar gesammelt, um den Fortschritt ihrer Technologie weiter voranzutreiben.

Die künstliche Intelligenz basiert ihre Ergebnisse auf der Tastatureingabe. Jede Eingabe hat eine detaillierte Zeitinformation, die genau beschreibt, wann jede Taste gedrückt und losgelassen wird. Und allein mit diesen Informationen könnte man eine Person an der Tastatur identifizieren. Die Idee ist offenbar nicht ganz neu. In einem zwei Jahre alten Artikel von PCWorld heißt es, dass die Forschung auf diesem … … weiterlesen

RIP: Diese Microsoft Produkte mussten 2019 sterben

2019 ist das fünfte Jahr, seitdem Satya Nadella bei Microsoft die Führung übernommen hat. Der CEO ist bekannt für seinen harten Kurs gegenüber Produkten, die nicht den Erwartungen entsprechen.

2020 bringt mit Windows 10 X, dem Surface Duo, Surface Neo und womöglich noch weiteren Produkten erneut die Chance, die Herzen der Kunden zu gewinnen und natürlich diese Kunden bei eventuellen Misserfolgen im Regen stehen zu lassen.

Heute werfen wir einen Blick zurück ins Jahr 2019 und fassen alle Produkte zusammen, die es nicht lebend ins Jahr 2020 geschafft haben.

5 geniale Microsoft Produkte, die eingestellt wurden

Windows Phone

Windows … … weiterlesen

Microsoft geht gegen Patenttroll SynKloud vor und verteidigt OneDrive

OneDrive, Skydrive, Microsoft OneDrive
Vor einigen Jahren musste Microsoft seinen Cloud-Dienst „SkyDrive“ auf­grund eines Rechtsstreits in „OneDrive“ umbenennen. Nun ist der Service des Redmonder Unternehmens einem weiteren Angriff eines Patenttrolls aus­ge­setzt. Deshalb wird jetzt gegen den Konzern SynKloud geklagt. (Weiter lesen)

GTA V ab sofort im Xbox Game Pass Abonnement enthalten

Microsoft und Rockstar Games haben gestern eine große Überraschung für Xbox-Spieler angekündigt. Die beiden Konzerne haben sich offenbar darauf verständigt, dass GTA V im Xbox Game Pass erhältlich sein wird.

GTA V wurde 2013 veröffentlicht und zählt bis heute zu einem der erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten. Insbesondere dank des regelmäßig aktualisierten Online-Modus sind Spieler auch über mehrere Jahre hinweg dem Spiel treu geblieben. Während die Verkäufe des Titels selbst logischerweise zurückgegangen sind, verdient Publisher Rockstar Games weiterhin beträchtliche Summen über die Ingame-Käufe im Online-Modus.

Daher ist auch kaum verwunderlich, dass diese Einigung zustande kam. Für alle Xbox Game Pass Abonnenten ist GTA V ab sofort zugänglich, wenn auch in der Basis-Version und ohne Startkapital, welches zweifellos für den Online-Modus mittlerweile notwendig ist. Wer das Spiel allerdings noch nicht hat und ausprobieren möchte, hat nun … … weiterlesen

Leak: Skagen Falster 3 taucht bei Amazon auf

Smartwatches mit Googles Wear OS sind zwar weitaus weniger beliebt als Samsungs Galaxy Watches oder gar die Apple Watch, Fossil baut aber einige der besten Uhren auf Android-Basis. Die fast zwei Jahre alte Skagen Falster 2 erhält nun endlich ein Update, zumindest laut einem Amazon-Angebot, das schon wieder entfernt wurde.

WhatsApp entfernt Funktion in Deutschland wegen BlackBerry

Zwischen BlackBerry und Facebook herrscht aktuell Patentstreit, welchen in letzter Instanz der ehemalige kanadische Smartphone-Hersteller gewonnen hat. Erst Anfang Dezember hatte ein Gericht in München deshalb angeordnet, dass WhatsApp in der bisherigen Form in Deutschland nicht mehr existieren dürfe.

Konkret soll Facebook sieben Patente von BlackBerry nutzen, bei denen es sich vorrangig um geläufige User-Interface-Elemente, darunter beispielsweise die Anzeige der Anzahl an Nachrichten im App-Icon handelt. BlackBerry verfügt offenbar auch über das Patent, womit Chats exportiert werden können. Zumindest sehen das BlackBerry und das Münchner Landgericht so.

Facebook hat allerdings zügig reagiert und kürzlich eine aktualisierte Version der eigenen App in Deutschland zur Verfügung gestellt. Hierzulande ist daher die Funktion zum Exportieren von bis zu 40.000 Nachrichten nicht mehr vorhanden. WhatsApp erstellt allerdings weiterhin automatische Backups in der Cloud, … … weiterlesen

CES 2020: Was wir erwarten und worauf wir uns freuen

Doch das hat sich in den letzten Jahren geändert, da diese Unternehmen über die sozialen Netzwerke hinaus expandiert haben. Facebook besitzt den Virtual-Reality-Headset-Hersteller Oculus und baut seine Linie von Videochat-Geräten weiter aus. Twitter ist zwar tatsächlich das klassische Netzwerk geblieben, das wir kennen und lieben, hat aber auch Partnerschaften mit Sportligen und Unterhaltungsunternehmen geschlossen.

Facebook wirbt für Datenschutz

Die CES ist also eine Chance für Facebook, um mit Marken und Kunden über mögliche neue Partnerschaften zu plaudern. Apple wird da wohl weniger der Favorit sein, denn das Unternehmen hat Facebook schon früher kritisiert, weil es Geld damit verdient, Social-Media-Nutzer mit Werbung anzusprechen. Auch spannend: Zum ersten Mal seit 28 Jahren tritt Apple auf der CES auf und wird neben … … weiterlesen