Linux Kernel 4.19.96 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.14.165 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.9.210 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Linux Kernel 4.4.210 (Linux)

Der Linux Kernel ist die technische Grundlage aller Linux-Distributionen. Er stellt die essentiellen Funktionen eines Betriebssystems bereit und enthält dazu unter anderem Hardware-Treiber, einen Scheduler zum Verteilen der CPU-Rechenzeit auf die Prozesse bzw. Anwendungen und einen Netzwerk-Stack.

Samsung Galaxy S20-Serie: 120 Hz oder QHD+ aber nicht beides gleichzeitig

Ein neues Detail zur kommenden Galaxy S20-Serie von Samsung wurde vor wenigen Stunden bekannt. Obwohl das Galaxy S20-Trio sowohl QHD+-Auflösung als auch 120 Hz bieten werden, dürfte Samsung im 120 Hz-Modus die Auflösung auf Full-HD+ beschränken, wie ein Leaker nun vorab bekannt gab.

Artega Karo: Mini-E-Fahrzeug im Isetta-Look

“Kabinenroller” ist ein Wort, welches irgendwie schon ausgestorben schien, so zumindest mein Eindruck. Etwa ab Mitte der Fünfziger Jahre wurden diese Kult-Flitzer gebaut und ich erinnere mich noch an Fotos, auf denen mein Dad stolz seine Fahrzeuge geknipst hatte. Neben einem Messerschmitt war das auch eine BMW Isetta — ein Mini-Auto mit einer Tür auf der Front, eigentlich aber eine Mischung aus einem Auto und einem Roller.

Wieso die Rückblende? Weil es mehrere Ansätze gibt, die Isetta zu neuem, elektrischen Leben zu erwecken. Neben dem Microlino von Micro Mobility versucht sich nun auch Artega an dem Oldtimer. Beide Unternehmen haben jüngst erst einen Rechtsstreit beilegen können, es wird künftig also zwei Hersteller geben, die eine neue Version dieser Isetta … … weiterlesen

Instagram: Bald auch in der Webversion chatten

Instagrams Webversion bekommt jetzt auch die Möglichkeit, Direktnachrichten zu verschicken. Für eine kleine Nutzergruppe ist die neue Funktion schon verfügbar. In der Webversion von Instagram soll es bald möglich sein, Direktnachrichten zu verschicken. Ein kleiner Anteil der Instagram Nutzer kann die neue Funktion schon testweise nutzen, wie Instagram-Chef Adam Mosseri auf Twitter schreibt. Vor einem […]

Star Trek Picard Staffel 2: Jean-Lucs Reise wird 2021 fortgesetzt

Noch bevor Star Trek-Fans die Rückkehr von von Captain Jean-Luc Picard (Sir Patrick Stewart) feiern durften, kündigt US-Sender CBS eine zweite Staffel von Star Trek: Picard an. Alles Wissenswerte zu Star Trek: Picard Staffel 2 erfahrt ihr hier auf GIGA.

weiterlesen

Windows 7 weiter nutzen: So sichern Sie es auch nach dem Support-Ende ab

Kann ich Windows 7 weiter nutzen? Das fragen sich nach dem Support-Aus eine Vielzahl an Windows-7-Nutzern. Grundsätzlich ist das eine schlechte Idee, denn Microsoft liefert nun keine Sicherheits-Updates mehr. Trotzdem gibt es ein paar Stellschrauben, die Sie justieren können, um Windows 7 so sicher wie möglich zu machen.

Windows 10 Kumulatives Update 1903/1909 (Build 18363.592) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Windows 10 Kumulatives Update 1809 (Build 17763.973) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Windows 10 Kumulatives Update 1803 (Build 17134.1246) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Windows 10 Kumulatives Update 1709 (Build 16299.1625) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Windows 10 Kumulatives Update 1703 (Build 15063.2254) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Windows 10 Kumulatives Update 1607 (Build 14393.3443) (Win 10)

Zum Patchday am 2. Dienstag im Monat stellt Microsoft in der Regel neue Sicherheits- und Funktionsupdates für Windows 10 bereit. Wer Windows neu installiert, muss sie über Windows Update erneut laden. Alternativ kann aber auch dieses kumulative Update heruntergeladen werden.

Morbius: Der erste Teaser-Trailer – mit Marvel-Überraschungsgast

Mit Morbius wird uns Jared Leto wieder im Kino beehren, der ja bekanntlich schon einschlägige Erfahrung im Superhelden-Business sammeln konnte. Auch, wenn mir seine Joker-Interpretation nicht besonders gut gefallen hat, bin ich ziemlich gespannt auf Morbius, der uns dieses mal ins Marvel-Universum verschlägt.

Inhaltlich geht es darum, dass Morbius aka Jared Leto eine seltene Blutkrankheit heilen möchte und als denkbar unschönster Nebeneffekt daraus zum Vampir mutiert. Im Netz wird aber hauptsächlich diskutiert, wo genau dieser Film anzusiedeln ist. Es sieht nämlich so aus, als wird dieser Sony-Streifen die Brücke schlagen zum MCU, was sich im Trailer gleich an mehreren Stellen zeigt.

Zumindest mal ist der Film in irgendeiner Art mit dem Spider-Verse verknüpft, wie ihr sehen werdet, wenn ihr … … weiterlesen

Instagram testet Direktnachrichten in der Webversion

Instagrams Webversion bekommt jetzt auch die Möglichkeit, Direktnachrichten zu verschicken. Für eine kleine Nutzergruppe ist die neue Funktion schon verfügbar. In der Webversion von Instagram soll es bald möglich sein, Direktnachrichten zu verschicken. Ein kleiner Anteil der Instagram Nutzer kann die neue Funktion schon testweise nutzen, wie Instagram-Chef Adam Mosseri auf Twitter schreibt. Vor einem […]