Lenovo ThinkPad T14: Ryzen 4000 Version hat doch RJ45 & RAM-Slot

Bei der Ankündigung des Lenovo ThinkPad T14 haben viele gestutzt. Der Grund: Die Intel-Version sollte laut Lenovo mit RJ45 und einem RAM-Slot erscheinen, das Modell mit AMD Ryzen Pro 4000 dagegen ohne diese beiden Features. Wir haben bei Lenovo nachgehakt – und nun halt Lenovo bestätigt: Es ist tatsächlich ein Fehler im Datenblatt.

Beyond Compare 4.3.4

Beyond Compare ist ein Tool zum Vergleichen des Inhalts von Ordnern und Dateien. Es kann insbesondere dann sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, Unterschiede in Ordnern und Dateien aufzuspüren oder abzugleichen.

Adrenalin 2020 Edition 20.2.2: AMD-Treiber behebt Fehler und ist nicht „Game Ready“ [Notiz]

Nachdem der Grafiktreiber zuletzt für Zombie Army 4: Dead War fit gemacht wurde und zuvor vier Revisionen in nur 18 Tagen durchlief, widmet sich die neue Version einzig der Produktpflege. Während der neue GeForce 442.45 gerade erst für The Devision 2 und Apex optimiert wurde, ist der Adrenalin 20.2.2 nicht explizit „Game Ready“.

So sieht die Zukunft für Cortana unter Windows 10 aus

Microsoft positioniert Cortana für Windows 10 neu. Diese Aussage ist nicht neu und die Folgen davon gab es bereits zu sehen. So ist bereits bekannt, dass die Cortana Apps für iOS und Android in vielen Märkten eingestellt werden. Auch die Integration in den Microsoft Launcher fällt diesem Strategiewechsel zum Opfer. Nun hat Microsoft über die […]

Der Beitrag So sieht die Zukunft für Cortana unter Windows 10 aus erschien zuerst auf WindowsUnited.

Huawei zeigt P40 Prototypen vorab: Warum das finale Modell wahrscheinlich anders aussieht

Die Geschichte kommt einem bekannt vor – Journalisten wird vorab ein unveröffentlichtes Smartphone gezeigt, das sie sogar von einigen Seiten fotografieren dürfen. Angeblich handelt es sich dabei um einen Prototypen der P40-Familie, die Ende März offiziell startet. Wenn sich die Geschichte aus dem Vorjahr wiederholt, sehen die finalen Modelle aber ganz anders aus.

SeaMonkey – Schlanke Firefox- & Thunderbird-Alternative

Browser, Winfuture, Seamonkey
Seamonkey 2.53.1 ist eine Sammlung freier Internetanwendungen, die auf die Mozilla Application Suite aufbaut und Programme vom Webbrowser bis zum HTML-Editor in einem Paket zusammenbringt. Der gemeinsame Programmkern macht SeaMonkey schlanker und schneller. Abgespeckter Firefox Die Entwickler von SeaMonkey setzen als Basis für ihre Programmsammlung auf die Mozilla Application Suite – entwickeln dieses bekannte Paket aus Webbrowser, E-Mail-Programm, Chat-Client, HTML-Editor und Adressbuch aber … (Weiter lesen)

Bandizip 7.0 Beta 45

Bandizip ist ein vielseitiges und kostenloses Packprogramm zum Komprimieren von ZIP-Dateien und zum Entpacken zahlreicher gängiger Archivformate wie RAR, ACE, ALZ, APK, ARJ, BH, BZ, BZ2, CAB, EGG, GZ, J2J, JAR, IMG, IPA, ISO, LHA, LZH, LZMA, PMA, TBZ, TBZ2, TGZ, TLZ, TXZ, UDF, WAR, WIM, XZ und Z.

Das war’s: Post baut keine StreetScooter mehr

Schade, das war es dann leider. Was einst als eine vielversprechende Erfolgs-Story begann, findet jetzt ein jähes und überraschendes Ende. Okay, vielleicht nicht komplett überraschend, denn nicht nur die Deutsche Post wusste, dass die Produktion dieses rein elektrischen Lieferwagens witschaftlich nicht auf sicheren Beinen stand.

Dennoch war es ein Lichtblick, dass das einst von der Deutschen Post aufgekaufte Startup in der Lage war, den StreetScooter zu etablieren und zu zeigen, dass auch hierzulande auf Elektromobilität gesetzt wurde. Finanziell rechnete sich die Nummer aber anscheinend nie und die derzeitige wirtschaftliche Lage und die zuvor erfolglos gebliebene Suche nach einem neuen Partner (neben Ford) brachte die Deutsche Post dann wohl zur jetzt getroffenen Entscheidung.

Der Konzern veröffentlichte heute seine … … weiterlesen

Facebook lässt dich jetzt 3D-Selfies posten und Familienfotos aufhübschen

Facebook erweitert seine 3D-Foto-Funktion auf weitere Geräte und sogar auf digitalisierte herkömmliche Fotos. Damit werden 3D-Selfies ebenso möglich wie das Aufhübschen des Familienalbums. Bisher können nur Nutzer neuerer iPhones (ab 7 Plus) oder von Android-Smartphones im High-End-Segment (Samsung Galaxy, Google Pixel) 3D-Fotos auf Facebook erstellen. Das soll sich jetzt ändern, wie Facebook am Freitag mitteilte. […]

Brand in Werkshalle: Lilium verliert eines seiner beiden Flugtaxis

Der Münchner Flugtaxi-Hersteller hat einen seiner beiden Prototypen infolge eines Brands verloren. Die Brandursache ist noch unklar. Das deutsche Lufttaxi-Start-up Lilium hat zwar mehr als 350 Mitarbeiter, aber nur zwei Prototypen seines in Planung befindlichen Lufttaxis. Einer der beiden ist nun nach Informationen der Süddeutschen infolge eines spontan ausgebrochenen Feuers so stark beschädigt worden, dass […]

Die Amazon-Deals mit echtem Rabatt: Diese Gesundheit-Produkte gibt’s heute billiger

Ob bei Kopfschmerzen, ob Unterstützung beim Abnehmen oder Vorbeugung gegen die nächste Erkältung: Bei Amazon gibt es jede Menge rezeptfreie Mittelchen und medizinische Geräte – und das teils zu drastisch reduzierten Preisen. Hier finden Sie die besten Schnäppchen.

Kommt das Surface Duo bereits im Sommer?

Kein Gerät von Microsoft wird aktuell so sehr erwartet wie das Surface Duo. Das Dual Sceen Smartphone mit Android wurde im letzten Oktober angekündigt und sollte demnach im Herbst 2020 erscheinen. Doch wie es scheint, dürfen wir eventuell bereits früher Hand an das Gerät legen. Siehe auch: OneNote für Android jetzt mit Dark Mode Surface Duo […]

Der Beitrag Kommt das Surface Duo bereits im Sommer? erschien zuerst auf WindowsUnited.

Amazon: So sprach Jeff Bezos 1999 über seine Pläne fürs Unternehmen

Jeff Bezos ist der reichste Mann der Welt. Über 120 Milliarden US-Dollar hat der Amazon-Gründer auf der hohen Kante – der Kamerad kann sich also guten Gewissens mehrmals in der Woche gute Butter statt Margarine leisten.

Aber im Ernst: Er hat Amazon zu der Online-Handelsplattform schlechthin aufgebaut, so dass man sich heute kaum noch vorstellen kann, dass Amazon irgendwann mal eine kleine Klitsche war, die nur ein paar Bücher im Internet verkauft hat.

CNBC hat ein altes Interview herausgekramt und dort sehen wir den Jeff Bezos von 1999, der damals zwar noch ein paar Haare mehr auf dem Kopf, dafür aber deutlich weniger Kohle auf dem Konto hatte. Es war die Zeit, bevor die Dotcom-Blase geplatzt ist und augenscheinlich … … weiterlesen

Philips 243B1: Umweltfreundlicher IPS-Monitor mit USB-C & Annäherungssensor

MMD zeigt mit dem Philipps 243B1 einen neuen 24 Zoll Monitor, der mit einem USB-C-Anschluss einen Laptop laden kann. Besonders interessant ist der „PowerSensor“ getaufte Annäherungssensor, der insgesamt bis zu 80 Prozent Energie sparen soll, sowie das großteils aus recyceltem Material gebaute Gehäuse.

Muss das sein? Sicherheitslücke bei PayPal

Mobile Payment ist eine feine Sache – wenn man ‘s mag. Ob kleine oder große Beträge: Einfach Smartphone zücken, Kredit- oder EC-Karte auswählen, ans Terminal halten – fertig. Selbst die PIN-Eingabe entfällt, weil das Smartphone ja ohnehin abgesichert ist. Auch mit der Apple Watch kann man auf diese Weise bequem bezahlen. Das geht schneller als Bargeld und auch schneller als mit einer Plastikarte. Außerdem fließen praktisch keine Daten an den jeweiligen Händler. Feine Sache also.

Bezahlen mit der Smartwatch: Bequem - aber derzeit gibt es auch Risiken; Rechte: WDR/Schieb

Bezahlen mit der Smartwatch: Bequem – aber derzeit gibt es auch Risiken

Unautorisierte Abbuchungen – teilweise 4-stellig

Derzeit werden Mobile-Payment-Fans aber aufgeschreckt: Viele haben unautorisierte Belastungen erhalten. Von einem Kaufhaus … … weiterlesen