Streaming: ARD-Mediathek wächst deutlich

Immer mehr Zuschauer sind mittlerweile ihr eigener Programm-Chef: Wie die gute alt ARD berichtet, erreicht der Senderverbund mit seiner AED Mediathek immer mehr Zuschauer und macht damit privaten Streaminganbietern zunehmend Konkurrenz. Der federführende Südwestrundfunk (SWR) veröffentlichte am Freitag in Stuttgart die Nutzerdaten der vergangenen Monate. Demnach gab es im Oktober 65 Millionen Zugriffe auf Videos in der ARD-Mediathek. Im November waren es schon 75 Millionen und im Januar dann 87 Millionen.

ARD Streaming ist ein heisses Ding

„Das heißt, das Ding geht richtig steil“, sagte der SWR-Intendant Kai Gniffke. „Als SWR sind wir hammerstolz darauf. (…) Damit können wir auch, glaube ich, anderen Streamingdiensten durchaus zeigen, dass wir das mindestens genauso gut können.“ Es sei deutlich, „dass große Streamingdienste hinter unseren Inhalten her sind wie der Teufel hinter der armen Seele“.

Die Landesrundfunkanstalten der ARD speisen auf der gemeinsamen Plattform immer mehr Inhalte ein. Sie reagieren damit auf … … weiterlesen

Internet Download Manager 6.36 Build 7

Mit dem Internet Download Manager (IDM) lässt sich nahezu jede Datei in Windeseile herunterladen. Nicht nur werden Downloads beschleunigt, auch lassen sich mit dem ihm von fast jeder Homepage per Mausklick eingebettete Videos herunterladen, sofern das erforderliche IDM-Plug-in im Browser installiert ist.

Spannende Laptop-Designs der Zukunft von Compal bei den IF Design Awards

Dual-Display-Laptops werden in diesem Jahr eine größere Rolle spielen als in der Vergangenheit, der taiwanesische ODM-Hersteller Compal zeigt im Rahmen der IF World Design Awards 2020 aber nicht nur die beiden Duo360-Konzeptdesigns sondern auch zwei weitere spannende Ideen für die potentielle Laptop-Zukunft – sie nennen sich Voyager und FullVision.

Microsoft nutzt Startmenü-Werbung für den neuen Chromium Edge

Unter Windows 10 hat Microsoft für sich die Option freigeschaltet, gelegentlich „Vorschläge“, Tipps und Umfragen im Startmenü anzuzeigen. Diese lassen sich per Einstellungen deaktivieren, wie wir das im unten verlinkten Video und der Anleitung erklärt haben.

Normalerweise zeigt „Windows as a Service“ im Startmenü Vorschläge aus dem Microsoft Store an, wo verschiedene Apps dem Nutzer immer mal wieder vorgeschlagen werden. Interessant ist aktuell, dass Microsoft diese Vorschläge nun zu einem gänzlich anderen Zweck nutzt. Man weist nämlich nicht mehr auf eine App im Microsoft Store hin, sondern liefert Nutzern nun zielgerichtet Werbung für den neuen Chromium Edge Browser aus. Wer den Firefox als Standard-Browser nutzt, könnte somit den Vorschlag sehen, den neuen Microsoft Edge Browser zu installieren.

Die Werbung scheint bei einer ganzen Menge an Nutzern sichtbar zu … … weiterlesen

Diese 10 Unternehmen bieten dir die besten Karrierechancen

Daumen hoch, Aufstieg, Karriere, Aufstiegschancen

Egal ob für Berufseinsteiger oder alte Hasen: Die Option auf der Karriereleiter nach oben zu klettern, ist vielen Arbeitnehmern wichtig. Doch bei welchen Unternehmen in Deutschland hast du die besten Karrierechancen? Das verraten wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

Täglich veröffentlichen Arbeitnehmer Bewertungen zu ihren Arbeitgebern auf der Job-Plattform Glassdoor. Dabei geht es oftmals auch um die Karrierechancen.

Das wiederum hat die Betreiber der Plattform dazu animiert, eine Untersuchung durchzuführen. Wie ist es um die Aufstiegs- und Karrierechancen in Deutschland bestellt? In welchen Unternehmen hast du als Mitarbeiter die besten Möglichkeiten?

Für die Auswertung hat Glassdoor alle Bewertungen von Berufstätigen in Deutschland zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2019 ausgewertet. Jetzt liegen die Ergebnisse auch offiziell vor.

Start-up oder Konzern: Wo hast … … weiterlesen

Samsung Galaxy Note 10 Plus im Preisverfall: MediaMarkt unterbietet Aldi

Das Samsung Galaxy Note 10 Plus ist gefühlt gerade erst in Deutschland auf den Markt gekommen und hat bereits jetzt einen massiven Preisverfall erlebt. Kurz vor der Vorstellung des Samsung Galaxy S20 wird auch das Note-Modell zu extrem guten Preisen verkauft.

weiterlesen

Themen: Samsung Galaxy Note 10 Plus: Preis, Release, technische Daten, Video und Bilder, Samsung Electronics

The Last of Us 2: So hätte das Spiel auf der PS1 ausgesehen

Die Fans sehnen sich derzeit nach The Last of Us 2, Naughty Dogs neuestes Survival-Horror-Spiel. Bis zum Release ist es zwar noch etwas hin, doch YouTuber Bearly Regal könnte euch die Zeit bis dahin etwas versüßen. Er präsentiert in einem Video, wie The Last of Us 2 auf Sonys PlayStation 1 aussehen würde.

weiterlesen

Themen: The Last Of Us 2, The Last of Us, Sony

Media Markt hat immer noch erhöhte Temperatur: Handys von Samsung, Xiaomi, Huawei und Co. im Smartphone-Fieber

Bis Montag, den 10.Februar um 8 Uhr, bietet Media Markt insgesamt 19 unterschiedliche Handy-Modelle zu vermeintlichen Schnäppchenpreisen an. Mit dabei sind Handys von Samsung, Nokia, Xiaomi, Honor, ZTE und mehr. Wie wir die Handys und vor allem die Handy-Preise von Media Markt finden, lesen Sie hier. Im Video sehen Sie das ebenfalls reduzierte Samsung

mIRC 7.59

mIRC ist ohne Zweifel das am weitesten verbreitete Programm, um sich im Internet Relay Chat zu unterhalten. So vielfältige Optionen und Möglichkeiten wie mIRC hat kaum ein anderes IRC-Tool aufzuweisen. Über die Jahre wurde mIRC konsequent weiterentwickelt, außerdem wurden zahlreiche Plug-ins und Scripte veröffentlicht.

Java SE Development Kit 14.0 Build 36 Dev

Das Java SE Development Kit (JDK) ist ein Paket bestehend aus Compiler und Debugger zum Entwicklen von plattformübergreifenden Java-Anwendungen. Die zur Ausführung benötigte Java SE Runtime Environment ist bereits enthalten, sodass man diese nicht separat installieren muss.

UK: Privacy Browser Brave enthüllt Datenschutzskandal bei Verwaltungsräten 

Der “UK Councils Report“, wie er im Original heißt, umfasst 22 Seiten. Er stellt fest, dass die Webseiten von Gemeinde- und Stadträten Daten an private Firmen fast im gesamten Vereinigten Königreich weiterleiten. Der Bericht nennt insgesamt 409 Räte, die diese Praxis durchführen. An sich ist dieser Befund erstmal nicht skandalös, da es ja völlig gängige Praxis ist – auch in Deutschland. Doch der Bericht, der vorab auch dem Guardian vorgelegt wurde, zeigt auf, dass die Weiterleitung ohne Zustimmung der Besucher abläuft.

Dem Gesetz nach darf eine Entität Daten einer Person nur bei Zustimmung dieser weiterleiten. Johnny Ryan, Chief Policy Officer bei Brave, der die Untersuchung geleitet hat, weist darauf hin, dass “das gesamte Tracking, die in unserer … … weiterlesen

Coronavirus: LG, Nvidia und Ericsson sagen MWC 2020 ab – Veranstalter sieht keine Probleme

Wegen des in China ausgebrochenen Coronavirus haben einige Unternehmen die Teilnahme am Mobile World Congress (MWC), der weltweit wichtigsten Veranstaltung der Mobilfunkbranche, abgesagt. Unter den ersten Unternehmen, die ihre Teilnahme offiziell abgesagt haben, ist der südkoreanische Konzern LG: In einer Pressemitteilung erklärt das Unternehmen, das Risiko für die eigenen Mitarbeiter und die Besucher der Messe […]

Motorola Razr gegen JerryRigEverything im Durability-Test: Wer gewinnt?

Eine rethorische Frage, gewiss – wer Zack Nelsons Vergangenheit mit faltbaren Smartphones kennt, weiß was ihn beim Durability-Test des Motorola Razr erwartet – nichts für schwache Nerven, die nicht dabei zusehen können, wie ein 1.500 US-Dollar-Phone einfach so zerstört wird. Und dennoch: Das Razr kämpft bis zum Schluss!

Vorsicht am Geldautomaten: Hier fallen beim Geldabheben Gebühren an

Bei der Verbraucherzentrale gibt es vermehrt Beschwerden über unzulässige Gebühren für Bargeldabhebungen an EC-Automaten. Die Bankkunden bemängeln, dass sie scheinbar an einem Automaten der Cashgroup Geld abgehoben haben. Tatsächlich bekommen an diesen Geldautomaten jedoch nur Postbank-Kunden kostenlos Bargeld.

Das „i“ in iPhone: Welche Bedeutung hat der Buchstabe für Apple?

Das „i“ ist schon seit Jahren mit Apple fest verbunden. Viele Produkte wie iPhone, iPad oder iOS können nicht ohne den Buchstaben auskommen. Aber wofür steht das „i“ eigentlich und weshalb hat es sich neben dem bekannten Apfel-Logo zum Markenzeichen des Konzerns gemausert?

Microsofts neuer Edge jetzt als finale Version für ARM-basierte Geräte

Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Edge Chromium
Microsoft hat jetzt auch den neuen Webbrowser Edge in einer stabilen Version auf Chromium-Basis für ARM-Hardware herausgegeben. Damit können nun zum Beispiel Nutzer des Surface Pro X mit ARM-Prozessor den neuen Browser ausprobieren. (Weiter lesen)