RTX-3000-Technik im Detail: Floating Point ist Amperes Liebling

tl;dr: Nvidia hat für GeForce RTX 3090, 3080 und 3070 beachtliche Leistungszuwächse in Aussicht gestellt. Wie die Ampere-GPUs das bewerkstelligen sollen und was es mit der mehr als verdoppelten Anzahl Shader auf sich hat, hat der Hersteller jetzt im Vorfeld des Testembargos erklärt. Von großer Bedeutung sind die FP32-ALUs.

Exynos 990 vs Snapdragon 865+ im Ringkampf: Schaut beim Samsung Galaxy Note20 Ultra Vergleichstest und Kühlsystem-Austausch zu!

Ein ungewöhnliches Video für den JerryRigEverything-Host, denn die beiden ungleichen Konkurrenten mit dem gleichen Namen werden hier nicht auf ihre Widerstandsfähigkeit überprüft, sondern auf ihre performance- und kühlungstechnischen Eigenschaften. Das Match der Giganten Exynos 990 vs. Snapdragon 865+ fällt erwartbar aus, beim Thema Kupfer- vs. Grafit-Kühlung kann aber wohl Entwarnung gegeben werden.

Oracle VM VirtualBox 6.1.14

VirtualBox ist ein Virtualisierungs-Programm, das auf einem PC beliebig viele weitere PCs ausführen lässt. Auf diesen virtuellen PCs lässt sich nahezu jedes Betriebssystem, egal ob Windows, Linux oder macOS installieren. So ist es zum Beispiel möglich, auf einem Windows-Rechner Linux auszuführen oder umgekehrt.

Nvidia GeForce-Treiber (GRD) Beta 452.22 (DCH/Standard) Hotfix (Win 10)

Mit den aktuellen GeForce-Treibern (Game Ready, GRD) lassen sich alle GeForce-Grafikkarten von Nvidia seit der Serie GTX 400 bis zu den aktuellen GeForce RTX Modellen betreiben. Neben den finalen WHQL-Treibern gibt es regelmäßig Beta-Versionen, die möglicherweise Fehler aufweisen, dafür aber auf dem neustmöglichen Stand sind.

Next Generation Edition: The Witcher 3 kommt für Xbox Series X und PlayStation 5 [Notiz]

Wie CD Projekt heute bekanntgab, erscheint The Witcher 3: Wild Hunt (Test) inklusive der beiden Erweiterungen „Hearts of Stone“ und „Blood and Wine“ mit einer Reihe technischer und grafischer Verbesserungen für PlayStation 5 und Xbox Series X. Auch die PC-Version profitiert von den Überarbeitungen.

Systemanforderungen: Crysis Remastered ist kein Leichtgewicht

„But can it run Crysis?“ war 2007 in Anbetracht der hohen Systemanforderungen des Shooters ein gängiger Gag mit Meme-Potential, weil er häufig verneinend beantwortet werden musste. 2020 lautet die Antwort für das am 18. September erscheinende Remaster in mehr Fällen „Ja!“. Ein Leichtgewicht wird aus dem Spiel aber nicht.

Ein Konzern soll mit 4 Milliarden Dollar den Tech-Aktien-Boom befeuert haben

Der monatelange Boom der Tech-Aktien soll von einem Akteur befeuert worden sein – Softbank. Der japanische Konzern soll massiv Aktienoptionen auf Technologie-Titel gekauft haben. Vor den Einbrüchen der vergangenen beiden Tage haben vor allem Technologieaktien in den USA einen beispiellosen Boom erlebt. Sei dem Frühjahr konnten Tech-Konzerne wie Apple, Amazon, Facebook sowie Tesla ihren Börsenwert nahezu […]

ICQ 10.0 Build 10793 (Linux)

ICQ war nach der Jahrtausendwende der erste und entsprechend weit verbreitete Instant Messenger. Heutzutage wird er kaum noch genutzt, hat jedoch immer noch einige treue Anhänger. Besonders im russischen Raum ist ICQ noch stärker verbreitet. Wer keinen Client herunterladen und installieren möchte, kann auch die Web-Version nutzen.

Joplin 1.0.241

Joplin ist ein Open-Source Aufgabenplaner und Multifunktions-Notizbuch für viele Plattformen. Unterstützt werden Windows, Linux, macOS, iOS und Android. Die Daten lassen sich zwischen den Geräten und Plattformen synchronisieren, somit ist man immer und überall auf dem Laufenden. Die Software ist uneingeschränkt kostenlos nutzbar.

Intel Driver Update Utility 20.9.36.4 Beta

Setzt der eigene PC auf eine Intel-Plattform, benötigt man in der Regel auch eine größere Anzahl an Treibern für den Chipsatz, Speicher und eventuell vorhandene GPU oder WLAN-Module. Das Intel Driver Update Utility ist in der Lage, automatisch alle installierten Treiber zu erkennen.

Threema: Messenger wird Open Source und erhält Investor [Notiz]

Der in der Schweiz entwickelte Messenger Threema wirbt insbesondere mit Sicherheit und Datenschutz. Um das Vertrauen in die eigenen Werte zu steigern, wechselt der Dienst in Zukunft auf ein Open-Source-Modell. Wirtschaftliches Wachstum soll ein neuer Investor ermöglichen.

Neue Firmware für AMD Renoir: MSI veröffentlicht AGESA v2 1.0.8.1 für X570, B550 und A520

MSI hat damit begonnen die neue Firmware AMD AGESA Combo PI v2 1.0.8.1 zu verteilen. Den Anfang machen insgesamt neun B550-Mainboards des Herstellers, bevor bis Ende September die Hauptplatinen mit X570- und A520-Chipsatz bedient werden sollen. Die 400er- sowie 300er-Serie geht leer aus und benötigt ein Beta-BIOS.

Neuer MediaTek Dimensity 1000C feiert Debut in einer speziellen US-Version des LG Velvet

Das LG Velvet gibt es hierzulande mit Snapdragon 765G als 5G-Version und mit Snapdragon 845 als 4G-Schnäppchen. In den USA startet nun eine dritte Version, die zugleich den Launch eines neuen MediaTek 5G-Prozessors namens Dimensity 1000C markiert.

Xiaomi Poco X3 geleakt: Das bekommt man in Europa für 200 Euro

Auf der spanischen Amazon-Website ist heute das neue Poco X3 aufgetaucht, wobei neben den Spezifikationen auch der europäische Preis gleich mitveröffentlicht wurde. Dabei offenbart sich ein Smartphone, das mit seinem neuen Prozessor, den 6 GB RAM und dem großen Akku der Konkurrenz in dem Segment durchaus gefährlich werden könnte.

Aber nur noch für wenige Tage: Ubisoft bietet geniales Shooter-Game komplett gratis an

Ubisoft verteilt Geschenke: Bis zum 08. September haben Sie die Chance, sich „Tom Clancy’s The Division“ kostenlos zu laden. Dadurch können Sie sich den apokalyptischen Open-World-Shooter dauerhaft sichern. Im Video geben wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack, was Sie erwartet.

Chieftec Hunter: Viel Ausstattung bedingt Kompromisse

Für 70 Euro gibt es bei Chieftec den Midi-Tower Hunter. Das Modell gehört zu den besser ausgestattete Modellen seiner Preisklasse und kombiniert vier bunte Lüfter mit einem Mesh-Gitter an der Front. Die Ausstattung geht allerdings zu Lasten mindestens eines anderen Punktes: Innovationen gibt es nicht.

Glossier: Das Social-Media-Drama um die Kultmarke erklärt

Feedback-Kultur USA, Technologie der 90er, Good Morning, America, Good Morining America, Kolumne, Marinela Potor, BASIC thinking, Shutdown, Tabletop Tablets, Robocalls, Online-Kalender synchronisieren, Scooter-Sharing, E-Scooter, Gig-Economy, Gig Economy, Gender Release Party, Pimple Popping, Pimple Poppe, digitale Hochzeit, Lunchbox, Wählen per Smartphone, Chicken Sandwich War, Donald Trump, Social-Media-Trends, US-Wahlkampf

Die USA sind eine der größten Tech-Nationen dieser Welt. Doch wie stehen eigentlich die Amerikaner selbst zu all dem? Welche Trends begeistern sie, welche gehen völlig an ihnen vorbei? Genau darüber berichtet Marinela Potor – direkt aus den USA im BASIC thinking US-Update. Diesmal geht es um die Beauty-Marke „Glossier“, die vor allem durch Instagram in den USA zur Kultmarke wurde und die nun – durch Social Media – einen großen Skandal erlebt.

Du hast noch nie was von Glossier gehört? Dann kann das daran liegen, dass du nicht zur Zielgruppe … … weiterlesen

Wiko View5 und View5 Plus vorgestellt: Quad-Kamera-Setup und großer Akku für 169 Euro

Wiko hat heute mit dem View5 und dem View5 Plus zwei neue Smartphones der unteren Mittelklasse vorgestellt, die mit einem recht großen Akku, einem modernen Design und einem Quad-Kamera-Setup auskommen. Dabei unterscheiden sich die beiden Modelle durch die verbauten Prozessoren und einer besseren Speicherausstattung des View5 Plus.

Umweltbonus: Comeback für Doppelförderung bei Elektroautos in Reichweite

Nach heftigen Diskussionen könnte die Regierung das mit der Erhöhung des Umweltbonus verordnete Aus für die sogenannte Doppelförderung bei Elektroautos wieder zurücknehmen. Anfang Juni hatte die Große Koalition im Rahmen ihres Konjunkturpakets eine deutliche Erhöhung des Umweltbonus beschlossen – also der Kaufprämie für Elektroautos. Statt bis dahin 3.000 Euro erhalten Käufer von reinen Stromern und Hybridfahrzeugen […]