Sprit sparen: Das sind die 10 sparsamsten Autos in Deutschland

sparsamsten Autos, Renault Clio E-TECH Hybrid 145 Equilibre, Auto, Verbrauch, Benzin, Sprit

Wer einen Benziner besitzt, sieht sich mit steigenden Spritpreisen konfrontiert. Der sogenannte Tankrabatt ist zudem Geschichte. Grund genug, um in unserem wöchentlichen Ranking einen Blick auf die zehn sparsamsten Autos in Deutschland zu werfen. 

Viele Autofahrer werfen momentan einen genaueren Blick auf den Verbrauch ihrer Fahrzeuge. Der ADAC hat wiederum die sparsamsten Autos in Deutschland ermittelt und dabei Modelle vom Kleinstwagen bis zur Oberklasse untersucht.

Die sparsamsten Autos in Deutschland

Für die Auswertung hat der Automobil-Club den jeweilige CO₂-Ausstoß der Fahrzeuge und die Gesamtkosten pro Monat bei einer Fahrleistung von 15.000 Kilometern pro Jahr berücksichtigt. Das Ranking der sparsamsten Autos basiert dabei auf dem Normalverbrauch in Liter pro 100 Kilometer Fahrleistung.

Platz 10: Toyota Aygo X 1.0

Der Toyota Aygo … … weiterlesen

PR aus München: So arbeitet Startup Communication

Startup Communication, Arbeit, Job, Standort, PR, Social Media, Kommunikation

Die Kommunikationsagentur Startup Communication unterstützt junge Unternehmen beim Wachstum. Dafür kombiniert das Team aus München PR und Social Media mit Content – auch außerhalb Deutschlands. Im Standort-Portrait werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. 

Start-ups sind darauf angewiesen, dass sich ihre Marke schnell etabliert und die richtige Zielgruppe erreicht. Um das zu schaffen, kommt es auf den Einsatz von PR, Social Media und Content an. Die Kommunikationsagentur Startup Communication unterstützt Unternehmen, die wachsen wollen, wiederum dabei.

Die Agentur betreut ihre Kund:innen dazu von der Go-to-Market-Kampagne bis zum Börsengang. Die Arbeit des Münchner Teams beschränkt sich aber nicht nur auf Deutschland. Gemeinsam mit internationalen Partneragenturen entwickelt Startup Communication auch PR-Strategien für den europäischen und amerikanischen Markt.

Startup Communication: Ein neues Ökosystem?

… weiterlesen

Log4j: Lazarus-Hacker haben Energiekonzerne ins Visier genommen

Akku, Energie, Batterie, Strom, Stromversorgung, Akkulaufzeit, Laden, Energieversorgung, ökostrom, Aufladen, Quick Charge, Stromnetz, Stromspeicher, Akkupack, Supercharger, Power, Batterien, SuperCharge, Zellen, Handy laden, Energiemanagement, Stromstecker, Akkutellen
Hacker der nordkoreanischen Lazarus-Gruppe haben die Schwachstelle Log4j ausgenutzt und Energiekonzerne in Japan, Kanada und den USA angegriffen. Obwohl die Lücke inzwischen seit über einem Jahr existiert, sollen Server der Firmen kompromittiert worden sein. (Weiter lesen)

Es ist offiziell! Neues Game rund um Captain America und Black Panther offiziell angekündigt

Es ist offiziell! Neues Game rund um Captain America und Black Panther offiziell angekündigt Es ist offiziell! Neues Game rund um Captain America und Black Panther offiziell angekündigt

Amy Hennings ist eine begnadete US-amerikanische Videospieldirektorin und Entwicklerin. Jetzt wurde von Marvel auf der D23 Expo ein weiterer Titel vorgestellt, das letztlich Amy Henning zu verdanken ist. Es handelt sich um ein Superhelden-Game, bei dem unter anderem Captain America und Black Panther mit von der Partie sein sollen. Ein Name wurde dem Spiel bisher allerdings noch nicht gegeben.

Bisher nur Trailer und wenige Details veröffentlicht

So viel steht zu dem Titel leider noch nicht fest, denn bisher sind nur wenige Details durchgesickert und ein erster, Teaser-Trailer veröffentlicht. So … … weiterlesen

Netflix, Google und Co sollen „Maut“ für die die Datenautobahn zahlen

Browser, Datenschutz, Privatsphäre, Datenübertragung, Cookies, DSGVO, Cookie, Datenverarbeitung, super-cookie, Keks, Token, Cookie-Dialog, Flash-Cookies, GDPR, Trust Tokens, Cookie Banner, Cookie Auswahl, Cookie Verarbeitung
Unternehmen wie Netflix, Google oder Facebook sollen künftig in der EU einen „Daten-Maut“ bezahlen und damit den Netzausbau mitfinanzieren. Was auf der Straße schon Realität ist, soll nun auch für die Daten-Autobahn kommen. (Weiter lesen)

Nach De-Mail-Ende bei Telekom: Es gibt Probleme beim Anbieterwechsel

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Tarif, Telekommunikationsunternehmen, Flagge, Crash
Die Telekom hat Probleme mit dem Umzugsservice für die eingestellte De-Mail. Der Providerwechsel verzögert sich unter anderem, da die Sicherungssoftware bei der Telekom zunächst nur sehr eingeschränkt arbeitete. Das hat nun Konsequenzen. (Weiter lesen)

mIRC 7.69.585 Beta

mIRC ist ohne Zweifel das am weitesten verbreitete Programm, um sich im Internet Relay Chat zu unterhalten. So vielfältige Optionen und Möglichkeiten wie mIRC hat kaum ein anderes IRC-Tool aufzuweisen. Über die Jahre wurde mIRC konsequent weiterentwickelt, außerdem wurden zahlreiche Plug-ins und Skripte veröffentlicht.

CapFrameX 1.6.9

CapFrameX ist ein mächtiges Tool, mit dessen Hilfe GPU- und CPU-Benchmarks sowohl aufgenommen also auch übersichtlich dargestellt werden können. Alternativ kann das Tool auch die mit OCAT aufgenommenen Benchmarks auswerten. CapFrameX ist kostenlose und freie Software (MIT-Lizenz).

ESET SysRescue Live 1.0.22.0

Mit ESET SysRescue Live lässt sich das Dateisystem über ein Live-Betriebssystem auf Malware untersuchen und im Idealfall bereinigen. Dafür muss zunächst ein bootbares Medium, wie eine CD/DVD oder USB-Stick, erstellt werden. Tools wie Rufus oder UNetbootin sind hierfür bestens geeignet.

Dieses autonome Roboter-Schiff erforscht einen Vulkan in Tonga

USV Maxlimer, Schiff, Roboter, Roboter-Schiff, Vulkan

Britische Forschende schicken ein autonomes Roboter-Schiff zu einem Vulkan in Tonga, der vor einigen Wochen ausgebrochen ist. Die USV Maxlimer soll Daten zur Eruption liefern. 

Zwar hat die Forschung im vergangenen Jahrhundert atemberaubende Fortschritte gemacht, trotzdem birgt unser Planet auch weiterhin Geheimnisse. Denn es gibt Orte, die wir nicht so einfach erforschen können.

Dazu gehört beispielsweise auch der Vulkan Hunga Tonga-Hunga Ha’apai, der dieses Jahr mit einer gigantischen Eruption überraschte. Sie war die Ursache für einen Tsunami mit der Größe der US-amerikanischen Freiheitsstatue.

Kommen solche Extremereignisse häufiger vor oder befinden sich in der Nähe der Küste eines Landes, so besteht Gefahr für Leib und Leben. Daher möchte ein britisches Forschungsteam die Gründe für den Vulkanausbruch erforschen.

Autonomes Roboter-Schiff fährt allein zum Vulkan

Um den Vulkan in … … weiterlesen

Disney+ für nicht mal 2 Euro ausprobieren: Smartphone-Apps plötzlich beliebt wie nie

Der Streaming-Dienst Disney+ bietet jede Menge Content rund um Disney, Pixar, Marvel, Star Wars oder National Geographic. Die Apps werden aktuell so stark nachgefragt wie selten zuvor. Der Grund dafür ist simpel: Aktuell lässt sich der Dienst zum Supersparpreis ausprobieren.

Samsung Galaxy S23 Ultra: 200 Megapixel-Sensor laut Leaker nicht größer als die 48 MP-Kamera im Apple iPhone 14 Pro

Als Factchecker betätigt sich ein bekannter Leaker dieser Tage in Sachen Galaxy S23 Ultra. Dem neuen 200 Megapixel-Sensor wurden zuletzt einige falsche Behauptungen angedichtet, etwa in Bezug auf dessen Größe. Alles nicht wahr, korrigiert er – Samsung bleibt beim bekannten Formfaktor des Vorgängers, nur die Megapixelzahl verdoppelt sich fast.

Leaker: OnePlus 11 startet bereits in diesem Jahr, bleibt aber uninspiriert

Ganz vorne auf der Snapdragon 8 Gen 2 Welle mit reiten will diesmal auch OnePlus, behauptet ein meist recht gut informierter Leaker, doch abseits des verbesserten Prozessors scheint man wenig Neues bieten zu wollen – erst mit dem OnePlus 11 Pro darf man mehr erwarten.

Schummeln die Smartphone-Hersteller des Öfteren bei den Angaben zur Displayhelligkeit?

Ähnlich wie das Xiaomi 12S Ultra offenbart das Xiaomi 12S Pro in unserem Test eine Diskrepanz zwischen den beworbenen Herstellerangaben und unserer Luminanz-Messung. Aber nicht nur Xiaomi-Phones sind davon betroffen, auch bei OnePlus- oder Oppo-Handys haben wir dieses Phänomen beispielsweise beobachtet.

Robotik im Alltag: Vom Saugroboter zum Haushaltsandroiden?

Wie steht ihr zum Thema mittels KI gestützter Robotik im Alltag? Ist eine Entwicklung vom Staubroboter hin zu einem Haushaltsandroiden erstrebenswert und sollten solche Systeme autark arbeiten oder an einen Hersteller gebunden sein? Technische sowie ethische Fragen sind mit der heutigen Sonntagsfrage unweigerlich verbunden.

Slack Poll erstellen: So erstellst du eigene Umfragen!

Slack Poll erstellen

Du hast oft auch Schwierigkeiten, mit Kolleg:innen oder Freund:innen über wichtige Dinge abzustimmen? Oft entsteht aus einer einfachen Frage ein langer Chat-Verlauf und am Ende ist noch immer nicht klar, wie die endgültige Entscheidung aussieht. Mit Slack Poll ist dieses Problem schnell gelöst. Die Entscheidung ist klar und eindeutig und du sparst dir einiges an Zeit. Wir zeigen dir wie du eine Slack Poll Umfrage erstellen kannst.

In Slack einen Poll erstellen mit der Nachrichtenfunktion

Slack ist bekannt für die einfache Bedienung und bei Teams sehr beliebt. Am bekanntesten ist das Programm für seine einfachen und praktischen Umfragen (engl. Poll). Du kannst eine Frage stellen und durch Emojis abstimmen lassen oder integrierte … … weiterlesen

iPhone lauter machen: So geht’s ganz einfach!

iPhone lauter machen

iPhone lauter machen 

Du kannst dein iPhone auf unterschiedlichen Wegen lauter machen. Da wären…

  • die Seitentasten
  • der Weg über das Kontrollzentrum oder 
  • du nutzt Siri, um die Lautstärke zu erhöhen. 

Wir zeigen dir die einzelnen Möglichkeiten und ihre Vorteile.

Lautstärke anpassen über Seitentasten

Zunächst einmal findest du auf der linken Seite deines iPhones eine Lautstärkewippe. Mit der oberen Taste kannst du den Ton lauter stellen und mit der unteren Taste entsprechend leiser. Das gilt zumindest für die aktuell laufende Musik oder das Telefonat, das du gerade führst. 

Möchtest du mit den Tasten auch die Klingel- und Hinweistöne anpassen, damit z. B. dein Telefon lauter klingelt, dann musst du dafür die entsprechende Einstellung festlegen:

  • Öffne die Einstellungen… weiterlesen
  • Debian 11.5 Bullseye und 10.13 Buster (letzte Aktualisierung)

    Es ist die fünfte Wartungs-Version der Stable-Distribution Debian 11 (Bullseye). Wie erwartet werden Sicherheitslücken behoben und andere Probleme ausgebessert. Insgesamt sind 58 verschiedene Bugfixes und 53 Security-Updates enthalten. Genauer gesagt sind alle Updates vorhanden, die 9. Juli 2022 bis dato veröffentlicht wurden. Letztes Update für Buster Das Debian-Team hat die dreizehnte und letzte Aktualisierung der Oldstable-Distribution Debian 10 (Buster) angekündigt. Die Wartungs-Version behebt hauptsächlich Security-Lücken sowie einige andere ernste Probleme. Es handelt sich hier um keine neuen Versionen, sondern lediglich […]

    Der Beitrag Debian 11.5 Bullseye und 10.13 Buster (letzte Aktualisierung) ist von bitblokes.de.

    Ähnliche Beiträge:

  • Debian wird 27 – Alles Gute zum Geburtstag! Happy Birthday!
  • Grml 2020.06 – Codename Ausgehfuahangl – aus gegebenem Anlass
  • … weiterlesen

    Trackmania: Rennspiel soll 2023 auch für Konsolen und Cloud-Anbieter erscheinen

    Trackmania: Rennspiel soll 2023 auch für Konsolen und Cloud-Anbieter erscheinen Trackmania: Rennspiel soll 2023 auch für Konsolen und Cloud-Anbieter erscheinen

    Der neueste Teil der Trackmania-Reihe soll im Frühjahr 2023 auch für weitere Plattformen erscheinen. Bis jetzt ist das Spiel nur für den PC verfügbar. Dabei hat sich Ubisoft nicht lumpen lassen und stellt das Spiel für die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series X/S, Xbox One, Amazon Luna und Google Stadia zur Verfügung. Ein genaues Release-Datum ist bis jetzt noch nicht bekannt.

    Auch Crossplay wird unterstützt

    Glücklicherweise soll Crossplay unterstützt werden, sodass ihr auch Plattform-übergreifend gegeneinander Rennen fahren könnt. Aber das ist noch nicht alles an neuen Features, die der Titel zu bieten haben wird: So sollen auch Clubs, Seasons und jeden … … weiterlesen

    Assassin’s Creed Mirage: Ubisoft kündigt Titel mit Cinematic-Trailer an

    Trailer, Gaming, Spiel, Ubisoft, actionspiel, Game, Teaser, Assassin's Creed, Ankündigung, Cinematic, Enthüllt, Assassin's Creed Mirage, World Premiere
    Ubisoft hat im Rahmen seines Forward-Events Neuigkeiten zur „Assassin’s Creed„-Reihe bekannt gegeben. Nachdem in den letzten Tagen bereits einige Informationen zu dem Spiel durchgesickert sind, wurde der neue Ableger „Mirage“ jetzt offiziell enthüllt. In einem Cinematic-Trailer werden erste Details zur Story gezeigt. Das Game schickt den Spieler nach Bagdad und in das frühe Mittelalter. (Weiter lesen)

    ID. Xtreme: Volkswagen überrascht mit robuster Elektro-Offroad-Studie

    volkswagen, Vw, id, ID.4, ID.5, ID. XTREME
    Mit einem Offroad-Elektroauto auf Basis des ID.4 GTX hat Volkswagen beim ID.-Treffen in Locarno überrascht. Das Unternehmen präsentierte das Konzeptfahrzeug ID.Xtreme, das laut VW alle Eigenschaften eines robusten Offroaders mitbringt. (Weiter lesen)

    Das Apple iPhone 15 Ultra kommt, geben sich treffsichere Analysten überzeugt

    Nicht nur die Apple Watch ist nun Ultra, auch das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max, zumindest auf Apples deutscher Produktseite. Doch 2023 wird es tatsächlich ein iPhone 15 Ultra geben, das sich als aufgewertetes iPhone 15 Pro Max noch mal deutlich stärker vom iPhone 15 Pro unterscheiden wird, wie zumindest Analysten aktuell vermuten.

    Debian 11.5 „Bullseye“

    Debian ist ein freies Betriebssystem (OS) für den Rechner. Es wurde 1993 als neue Distribution durch Ian Murdock gegründet und enthält mehr als 57.000 Softwarepakete. Das Debian-Projekt ist ein Zusammenschluss von Einzelpersonen, die gemeinschaftlich ein freies Betriebssystem entwickeln.

    Wochenrück- und Ausblick: Großes Interesse an iPhone 14, ID. Buzz, Raptor Lake & Aurora

    Die Vorstellung des Apple iPhone 14 (Plus/Pro) inklusive Nachlese zum Apple Event, ein quasi alle offenen Fragen klärender Leak zu Intel Raptor Lake alias 13. Generation Core, die Ausfahrt im VW ID. Buzz und unverschämtes Marketing bei Logitech waren die Themen der Woche.

    Apple erzwingt mit dem iPhone 14 in den USA das Ende der SIM-Karte: Fluch oder Segen?

    Kommentar | Der Wegfall des physischen Nano-SIM-Karten-Slots in allen amerikanischen Ausführungen des Apple iPhone 14 könnte die Adoption der umweltfreundlichen eSIM signifikant beschleunigen. Zum aktuellen Zeitpunkt stellt das nicht unumstrittene Vorgehen des Konzerns aus Cupertino aber vor allem Reisende mit einer Vorliebe für günstige lokale Prepaid-Tarife vor zusätzliche Probleme.

    K55: Neue, robuste Smartwatch mit Telefonfunktion startet zum kleinen Preis

    Mit einem durchaus selbstbewusstem Design und einer gewissen Robustheit will die K55 auch und insbesondere sportliche Nutzer ansprechen. Die Smartwatch ist vergleichsweise günstig, die Verfügbarkeit aktuell allerdings nur im direkten Import gegeben.

    300 Euro futsch: Für Millionen Deutsche könnte sich die Energiepauschale in Luft auflösen

    Die Energiepreispauschale ist schon auf vielen Konten gelandet. Doch bis zu 7 Millionen Menschen müssen die Sonderzahlung möglicherweise wieder abgeben – denn prinzipiell kann das Geld auch vom Konto gepfändet werden.