1Password 8.7.1

1Password ermöglicht nicht nur das Speichern von Passwörtern, sondern auch anderer Informationen wie PINs oder Steuernummern. Die Software ist in der Lage, Formular- und Login-Felder automatisch auszufüllen. Bei Bedarf kann man bestimmte Daten mit anderen Nutzern teilen.

Lesertest: Tester für die Gaming-Maus Glorious Model I gesucht [Notiz] (Update)

Caseking und ComputerBase suchen drei private Tester, die der neuen Allround-Gaming-Maus Glorious Model I in Schwarz oder Weiß ausführlich auf den Pelz fühlen wollen und anschließend im Forum von ComputerBase einen Lesertest zu ihren Eindrücken und Erfahrungen veröffentlichen.

Jonsbo VR3: Kleiner Mesh-Turm orientiert sich am Meshlicious

In Kleinstgehäusen bleibt wenig Raum für Lüfter. Senken lassen sich die Temperaturen im Mini-Segment durch Meshflächen. Bei Jonsbo gibt es besonders viele davon: Das im Turmformat gebaute VR3 ist von drei Seiten vollständig mit Lochgitter verkleidet. Die Idee hatte schon das überaus ähnliche SSUPD Meshlicious.

Microsoft Surface Laptop Go 2 ab nächster Woche erhältlich

Der neue Surface Laptop Go 2 ist ab dem 7. Juli 2022 in Deutschland erhältlich. Die neue Generation des kompakten Surface Laptops kommt zu relativ erschwindlichen Preisen ab 669 Euro und mit einem Intel Core i5-Prozessor der 11. Generation. Neben den bisherigen Farben Eisblau, Sandstein und Platin ist jetzt auch eine neue Farbvariante Salbei erhältlich.

Abgesehen vom Prozessorupdate verspricht der Surface Laptop Go 2 im Vergleich zum Vorgänger eine etwas längere Akkulaufzeit (die jetzt mit 13,5 statt 13 Stunden angegeben wird) sowie eine verbesserte HD-Frontkamera, wobei zumindest auch dem Datenblick weiterhin “nur” eine 720p Auflösung steht. Als Betriebssystem ist Windows 11 Home installiert.  Das12,4 Zoll PixelSense-Touchscreen-Display löst weiterhin mit 1536x 1024 Pixeln (148PPI) auf.

Für den Einstiegspreis von 669 Euro (UVP) bekommt man den Surface … … weiterlesen

Sicheres Gaming: So können Gamer ihren Account schützen

Die Gamingbranche boomt. Gamer haben heutzutage nicht nur eine riesige Auswahl an Spielegenres und innovativen Titeln, sie können auch auf verschiedenen Plattformen spielen, dank Mobile Gaming sogar überall dort, wo es eine Internetverbindung gibt.

Aber die Vielfalt an Gamingplattformen und nutzbaren Endgeräten bringt neben Flexibilität auch zahlreiche Sicherheitsrisiken mit sich. Malware und Hacker haben Gamingaccounts als lohnendes Ziel erkannt, da diese häufig nicht ausreichend gegen Zugriffe Unbefugter geschützt sind. Wer ohne ausreichenden Schutz für seinen Account und sein Endgerät spielt, riskiert Schäden durch Malware sowie den Verlust von Spieldaten und sensiblen persönlichen Daten. Verschaffen sich Unbefugte Zugriff auf einen Gamingaccount, können sie beispielsweise Phishing-Mails an befreundete Spieler verschicken oder bei kostenpflichtigen Spielen hinterlegte Zahlungsinformationen abgreifen.

Gamingaccounts können effektiv gegen unbefugten Zugriff und Datenverlust geschützt werden. Insbesondere Gamer, die mehrere Accounts pflegen und möglicherweise auch verschiedene Endgeräte für ihr Hobby nutzen, sollten ihre Daten ingame und outgame bestmöglich schützen.

Datenhygiene … … weiterlesen

Mit der Nomad Lederhülle soll die Siri Remote des Apple TV nie wieder verlegt werden

Die neue Lederhülle von Nomad soll eines der ältesten Heimkino-Probleme lösen – das Verlegen der Fernbedienung. Denn die Hülle schützt nicht nur die Siri Remote des Apple TV, sie bietet auch Platz für einen AirTag, sodass die Fernbedienung mithilfe eines iPhone aufgespürt werden kann.

Bösartiger Android-Trojaner: Europol schaltet Flubot-Netzwerk ab

Google, Android, Hacker, Security, Malware, Trojaner, Virus, Schadsoftware, Adware
Erst vor einigen Tagen gab es eine erneute Sicherheits-Warnung vor dem Android-Banking-Trojaner Flubot, der wieder vermehrt sein Unwesen in Deutschland trieb. Jetzt gibt es einmal positive Nachrichten: Europol ist ein entschiedener Schlag gegen die Cyberkriminellen geglückt. (Weiter lesen)

LastPass 4.96.1 (macOS)

LastPass ist ein Passwort-Manager, mit dem sich Passwörter speichern und zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren lassen. Das Programm kann außerdem selbst sichere Passwörter erstellen und für einige Online-Dienste selbstständig sogar selbstständig neue Passwörter festlegen.

Microsoft Power Automate for desktop 2.20.141.22151

Microsofts Power Automate for desktop (zuvor „Power Automate Desktop“) ist eine Automatisierungssoftware für Laien wie Profis. Das Besondere ist, dass es zur Nutzung von Power Automate keine Programmierkenntnisse benötigt. Stattdessen wählt man über eine übersichtliche GUI gewünschte Aktionen aus und erstellt damit einen „Flow“.

Emsisoft Anti-Malware 2022.6.0.11507

Emsisoft Anti-Malware (ehemals a-squared Free) soll Viren, Trojaner, Würmer, Keylogger, Dialer, Spyware, Adware, Rootkits und Bots von einem befallenen Computer entfernen. Im Gegensatz zur Konkurrenz in Form von Ad-Aware und Spybot – Search & Destroy werden die Signaturen nicht automatisch aktualisiert.

FileZilla 3.60.1

FileZilla ist ein kleiner, feiner FTP-Client, der zudem auch noch kostenlos ist. Sicherlich ist die Oberfläche nicht die Hübscheste, dennoch kann sie mit allen Funktionen aufwarten, die man heutzutage von einem modernen FTP-Client erwartet. Neben der Client-Version gibt es auch eine Server-Variante.

SteelSeries GG 19.1.0

SteelSeries GG tritt die Nachfolge von SteelSeries Engine 3 an und vereint als Software-Hub die Funktionen der altbekannten Hardware-Verwaltung SteelSeries Engine mit denen des Gameplay-Rekorders SteelSeries Moments und der Audio-Software SteelSeries Sonar.

Total Commander 10.50 Beta 8

Total Commander ist ein Dateimanager mit integrierten Packroutinen, FTP-Client und vielem mehr, was den Windows-Alltag erleichtert. Er wird seit Jahrzehnten entwickelt und erfreut sich bis heute sehr großer Beliebtheit. Die Testversion darf 30 Tage lang kostenlos genutzt werden.

Arch Linux 2022.06.01

Arch Linux ist eine eigenständige, für x64-Hardware optimierte Linux-Distribution mit Rolling-Release-Modell. Im Fokus der Entwicklung steht das KISS-Prinzip, daher ist Arch minimalistisch, flexibel und zuverlässig. Dies geht allerdings auf Kosten der Zugänglichkeit – Arch Linux richtet sich an erfahrene Linux-Nutzer.

Vivaldi 5.3 Build 2679.34

Vivaldi ist ein alternativer Browser auf Basis des von Google initiierten Chromium-Projekts. Er wird seit 2013 von ehemaligen Opera-Mitarbeitern entwickelt. Zielgruppe sind nicht nur die Nutzer von Opera, sondern auch Anwender der sonst verbreiteten Browser. Die erste Testversion wurde 2015 veröffentlicht.

Google Chrome 103.0.5060.33 Beta

Google Chrome ist der mit Abstand meistgenutzte Browser. Er basiert auf dem ebenfalls maßgeblich von Google entwickelten Open-Source-Projekt Chromium und erweitert dieses um proprietäre Features. Im Gegensatz zu anderen Browsern gibt es keinen nennenswerten Tracking-Schutz.

SmartFTP 10.0 Build 2980

Dieser FTP-Client zeichnet sich durch seine einfache Handhabung sowie integriertem FXP-Support aus. Des Weiteren ist die Integration in Windows durch Drag & Drop gelungen. TLS-Unterstützung für verschlüsselte Verbindungen ist genauso an Bord wie die Möglichkeit der Verwendung des Internet-Protokolls IPv6.

Das Xiaomi 11T 5G mit 108 MP Kamera und 120 Hz AMOLED gibt es aktuell zum Bestpreis von nur knapp 280 Euro

Das gut ausgestattete Xiaomi 11T 5G mit 108 MP Kamera, 120 Hz AMOLED und MediaTek Dimensity 1200 gibt es derzeit zum Bestpreis von deutlich unter 300 Euro. Möglich macht dies ein Rabattcoupon bei Amazon.

Der Aya Neo 2 Geek Gaming-Handheld bietet AMD Ryzen 6000U ab 699 US-Dollar

Aya Neo hat schon wieder einen neuen Gaming-Handheld angekündigt, diesmal mit einem 7 Zoll Display und maximal einem AMD Ryzen 7 6800U samt schneller Radeon 680M iGPU zum attraktiven Preis. Bis zum Launch dauert es allerdings noch einige Monate.

40 Stunden pro Woche im Büro oder Kündigung: Tesla CEO Elon Musk schafft das Homeoffice ab

Das neumodische Arbeitsmodell, in dem das Homeoffice eine zentrale Rolle spielt, ist dem exzentrischen Workaholic Elon Musk anscheinend ein Dorn im Auge, weshalb er die Mitarbeiter von Tesla in zwei geleakten E-Mails nun offenbar vehement zurück ins Büro beordert hat.

Leaker nennt mögliche Spezifikationen des Realme GT 2 Master Explorer Edition mit Snapdragon 8+ Gen 1

Nachdem Realme erst kürzlich das Realme GT 2 Master Explorer Edition mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 angekündigt hat, nennt ein bekannter Leaker nun mögliche Spezifikationen des neuen Flaggschiff-Smartphones.

Neue Sanktionen aus Taiwan verhindern den Export von Prozessoren mit Taktraten über 25 MHz nach Russland

Russland wird durch neue Sanktionen aus Taiwan von der weltgrößten Chipschmiede abgeschnitten, zumindest größtenteils – Taiwan erlaubt lediglich den Export von Chips mit Taktfrequenzen bis 25 MHz und einer Leistung von 5 GFLOPs nach Russland. Die Sanktionen betreffen auch andere High-Tech-Produkte.

Hohes Risiko: BSI warnt vor Edge-Sicherheitslücken, Update verfügbar

Microsoft, Browser, Logo, Edge, Microsoft Edge, Spartan Browser, project spartan, Spartan, Microsoft Spartan, Edge Chromium, Microsoft Browser, Edge Browser, Projekt Spartan, Microsoft Edge Insider, Microsoft Edge Browser
Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für seinen Edge-Browser veröffentlicht. Es behebt Schwachstellen, vor denen bereits das BürgerCERT vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt – dort hat man die Risikostufe 4 ausgerufen. (Weiter lesen)

Internet Explorer wird der Stecker gezogen – was Sie jetzt wissen müssen

Schon seit 1995 gibt es ihn, und fast jeder Internet-Nutzer kennt ihn: den Internet Explorer. Seit ein paar Jahren fristet er ein Schattendasein – in diesem Monat wird das Windows-Urgestein nun endgültig eingestellt. Wir erklären, was Sie zum Ende des Internet Explorer wissen müssen.

Huawei Watch 3 erhält Update auf HarmonyOS 2.1.0.236 mit diversen Neuerungen und Verbesserungen

Huawei hat damit begonnen, ein neues Update für die Huawei Watch 3 zu verteilen. Die neue Version HarmonyOS 2.1.0.236 bringt neben einer Reihe von Neuerungen auch einige Verbesserungen mit sich.

Smartwatch-Deal: Xiaomi Watch S1 Active zum aktuellen Bestpreis von 126 Euro erhältlich

Mit einer möglichen Ersparnis von fast 10 Prozent bietet die relativ neue Xiaomi Watch S1 Active zum derzeitigen Bestpreis ein wirklich verlockendes Preis- Leistungsverhältnis, weshalb vor allem Smartwatch-Nutzer mit Fokus auf die Fitness-Funktionen und eine lange Akkulaufzeit einen Blick auf den aktuellen Deal von Otto werfen sollten.

Der neue Gamevice-Controller verwandelt das Apple iPad Air und Pro in einen Gaming-Handheld

Der Markt für Gaming-Handhelds boomt aktuell. Wer bereits ein iPad besitzt, der kann dieses dank des neuen Gamevice-Controllers kurzerhand zu einem solchen Handheld umfunktionieren, um beispielsweise Spiele aus dem Xbox Game Pass Ultimate zu zocken.

Der Evercade EXP Gaming-Handheld unterstützt mehr als 30 Spielmodule und 300 Titel für 149 Euro

Mit dem Evercade EXP kommt bald ein neuer Gaming-Handheld auf den Markt, der auf altmodische Spielmodule statt digitale Inhalte setzt. Der Hersteller bietet über 30 Spielmodule an, die jeweils mehrere Retro-Spiele enthalten.

ÖPNV: Wer das 9-Euro-Ticket (nicht) nutzen möchte

Infografik, statista, ÖPNV, 9-Euro-Ticket
Das 9-Euro-Ticket wird vermutlich vermehrt von jungen Großstädtern genutzt werden. Das zeigt die Grafik auf Basis einer Umfrage im Rahmen des ARD-DeutschlandTREND. So ist der Anteil der Menschen, die das Ticket auf jeden Fall oder wahrscheinlich nutzen werden, in der Altersklasse der 18 bis 34-Jährigen besonders hoch. Zudem gaben in der Umfrage insbesondere Menschen in Städten mit über 100.000 Einwohnern an, das Ticket nutzen zu wollen. (Weiter lesen)

Sony bestätigt die kostenlosen PlayStation Plus Spiele für Juni 2022, inklusive God of War

Sony hat endlich bestätigt, welche Spiele Abonnenten von PlayStation Plus erhalten, kurz bevor die Abonnement-Struktur umgestellt wird. Allen voran erhalten Besitzer einer PlayStation 4 oder einer PlayStation 5 das vielfach ausgezeichnete God of War kostenlos.

Internet im Ausland: Diese 5 wichtigen Tipps sollten Sie kennen

Insbesondere jetzt ist Datenroaming ein wichtiges Thema: Spätestens im Juni beginnt für viele Deutsche die Reisezeit, da soll das Internet auch im Ausland funktionieren. Um nicht in die Kostenfalle zu tappen, stellen wir Ihnen die fünf wichtigsten Tipps fürs Surfen in der EU und anderen Ländern vor.

Zu peinlich zu fragen: Wie funktioniert eine Kreditkarte eigentlich?

Mit einer Kreditkarte können Sie mittlerweile fast überall bezahlen. Doch wie funktioniert sie genau? Wir erklären Ihnen, was Sie über das Bezahlen mit einer Kreditkarte wissen sollten. Der Praxistipp zum Nachlesen: Wie funktioniert eine Kreditkarte? Verständlich erklärt

UnHackMe 13.80 Deutsch

UnHackMe kommt dann zum Einsatz, wenn Virenscanner versagen. Das Security-Tool hatte sich ursprünglich auf die Entfernung von Rootkits spezialisiert, erkennt heute aber auch andere Malware.

Android 12 und 11: Updates für Smartphones mit Stand 06/2022 im Überblick (Update)

Android-Updates bestimmen den Kauf eines Smartphones und die Wertschätzung des Herstellers wie kaum ein anderes Thema. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Updates gibt es häufig nicht beim Hersteller. ComputerBase sorgt aus diesem Grund mit einem tabellarischen Überblick der wichtigsten Marken und Modelle für Aufklärung.

Huawei Watch mit Bluetooth Brustgurt verbinden – so geht es

Viele Nutzer einer Huawei Watch möchte auch gerne einen externen Brustgurt verbinden und nutzen. Wie genau das funktioniert, welcher funktioniert und wie er eingerichtet wird, zeige ich hier Schritt für Schritt.

Der Beitrag Huawei Watch mit Bluetooth Brustgurt verbinden – so geht es erschien zuerst auf mobi-test.

Dark Patterns: Forscher fordern stärkere Regulierung durch Politik

Oftmals gestaltet es sich in der Praxis schwerer als in der Theorie, viele Faktoren bei komplexen Seiten zu beachten. Vor allem dann, wenn finanzielle Interessen im Hintergrund stehen. Hier kommen dann die so genannten „Dark Patterns“ ins Spiel, welche am Onlinemarkt laut einer neuen EU-Studie sehr verbreitet sind und Konsumenten unter Druck setzen, Produkte schnell zu kaufen.

EU-Studie: Stressreaktionen beim OnlineshoppingEU-Studie: Stressreaktionen beim Onlineshopping

Stressmachende Zeitmesser, auch genannt Countdown-Timer

Viele Online-Kunden geraten in Panik, weil ihnen auf Webseiten der Eindruck übermittelt wird, dass sie ein tolles Angebot nicht mehr erhalten, wenn sie nicht sofort zugreifen. Oft werden diese Zeitmesser dann auch noch mit … … weiterlesen

Gegen Kindesmissbrauch: Bundesinnenministerin für Speicherung von IP-Adressen

Cybersecurity, Kriminalität, Speicherung IP-Adressen, Bundesinnenministerin

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat sich für die Speicherung von IP-Adressen ausgesprochen, um dem sexuellen Missbrauch von Kindern entgegenzuwirken. Der Ansatz soll eine Alternative zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung darstellen.

Um gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Internet vorzugehen, hat sich Bundesinnenministerin Nancy Faeser für die Speicherung von IP-Adressen ausgesprochen. Das geht unter anderem aus einem Bericht des RND hervor.

Per IP-Adressen werden Täter:innen ermittelt

Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk ging die Innenministerin unter anderem auch auf ein geplantes Konzept zur Cyber-Sicherheit ein. Dazu gehöre, die Maßnahmen gegen sexualisierte Gewalt an Kindern zu verstärken.

Um Kinder und Jugendliche besser zu schützen, sollen IP-Adressen in Zukunft gespeichert werden dürfen. Dabei gehe es weniger um die Vorratsdatenspeicherung als … … weiterlesen

Lifehack: So übersetzt du Texte ohne Google Translate (und ohne Tracking)

Google Translate mag praktisch sein. Aber wie immer bei Google nicht gerade Privatsphäre-freundlich. Gut, dass es ein alternatives Front-End dafür gibt – mehr dazu in unserem heutigen Lifehack.

Google Tranlsate – aber ohne Tracking?

Musste man früher eine Sprache lernen oder Wörterbücher wälzen, ist es dank Internet heute total unkompliziert, schnell mal etwas zu übersetzen. Google Translator ist einer der bekanntesten Übersetzungstools, der Textpassagen in zig Sprachen übersetzt. Allerdings lehnen viele User Google, aus guten Gründen, überhaupt ab bzw. wollen sich nicht auch noch beim Übersetzen tracken lassen.

Die Lösung: Lingva Translate

Lingva Translate ist ein alternatives Front-End für Google Translate und dient als freier Open-Source-Übersetzer mit über hundert verfügbaren Sprachen. Inspiriert von Projekten wie NewPipe, Nitter, Invidious oder Bibliogram durchforstet Lingva GTranslate und ruft die Übersetzung ab, ohne irgendeinen Google-bezogenen Dienst zu nutzen. Damit wird verhindert, dass deine Aktivitäten verfolgt werden und deine Privatsphäre bleibt gewahrt.

Anleitung: So kommst … … weiterlesen

Schöne neue Welt: Googles SMS-Ersatz RCS wird zur Spam-Schleuder

Android, App, Sms, Planung, Messages, Google Messages, Scheduling
Google hat ein Problem: die oft als legitimer SMS-Nachfolger gepriesene Rich Communication Services (RCS) werden massiv für den Versand von Spam-Nachrichten verwendet. Das Problem ist sogar so groß, dass Google die RCS-Dienste in Indien sogar komplett deaktivieren musste. (Weiter lesen)

Surface Laptop Go 2: Offizieller Start am 7. Juni ab 669 Euro

Microsoft hat soeben den Surface Laptop Go 2 offiziell vorgestellt. Der günstigste Laptop der Surface-Reihe kommt am 7. Juni auf den Markt und kostet 669 Euro und aufwärts.

Grundlegende Veränderungen im Vergleich zum Vorgänger gibt es nicht. Dafür hat Microsoft neue Farben für das Gehäuse eingeführt: Nun stehen die Farben Salbei, Sandstein, Eisblau und Platin zur Auswahl. Außerdem wurden die Spezifikationen aktualisiert, zumindest um die eine Prozessorgeneration. Der Surface Laptop Go 2 bekommt Intels Core i5-Prozessor der 11. Generation, genaugenommen einen i5-1135G7. Das 12,4 Zoll Touch-Display mit 1536 x 1024 Auflösung ist vom Vorgänger übernommen, genauso auch die Anschlüsse. Es gibt weiterhin nur 4 GB RAM in der Basis-Variante, wobei ein Upgrade auf 8 GB möglich ist.

Microsofts Engagement für mehr Nachhaltigkeit

Microsoft nennt allerdings … … weiterlesen

Komplexe Angriffsfläche

Der Attack Surface Threat Report von Palo Alto Networks zeigt, wie komplex es ist, Angriffsflächen abzudecken, weil diese für fast jedes Unternehmen einzigartig sind. Sie sind mit unterschiedlichen Bedrohungen konfrontiert, je nachdem, was sie zu schützen haben, ob es sich um Finanzdaten, geistiges Eigentum, persönliche Daten oder sogar Menschenleben handelt.

„Klare Sprache“ mit KI-Hilfe: ZDF startet Tonspur für Verständlichkeit

Logo, Tv, Fernsehen, Zdf, Gez, Rundfunkbeitrag, Logos, Fernsehsender, TV-Sender, Zweites Deutsches Fernsehen, ZDF App, ZDF Mediathek
Ab heute gelten das 9-Euro-Ticket und die Spritpreisbremse, doch auch beim ZDF gibt es Neues. Das ist zwar nicht ganz so Spektakulär wie die Maßnahmen gegen die hohen Kosten im Verkehr, doch sicherlich auch praktisch: nämlich eine spezielle Tonspur für „klare Sprache“. (Weiter lesen)

Knallhart reduziert: Amazon bietet Echo Dot 4 mit Bundle-Rabatt

Amazon, Echo, Amazon Echo, AmazonBasics, AmazonBasic, Amazon Basic, Amazon Produkt, Echo Weiß
Der Echo Dot 4 ist so günstig wie lange nicht. Amazon bietet den smarten Alexa-Lautsprecher jetzt im Bundle unterm Strich für weniger als 25 Euro an. Auch der WLAN-Speaker mit Uhr wird im Preis gesenkt. Es handelt sich um ein begrenztes Angebot, das zeitnah enden dürfte. (Weiter lesen)

Krypto-Automaten: Saturn verkauft ab sofort Bitcoin und Ethereum

Bitcoin, Geld, Kryptowährung, Währung, Bitcoins, Crypto-Währung, Mining, Wallet, Krypto, Ethereum, virtuelle Währung, Crypto, Krypto-Börse, Kryptocoins, Kryptowährungen, Cryptowährung, Coin, Münzen, Coins, Kryptowährungsbrieftasche, BTC, Münze, Geldstück, Ripple, ETH, Lite Coin, LTC, zCash, Taler
Der Elektronikhändler Saturn bietet ab sofort auch Kunden aus Deutschland die Möglichkeit, Euro-Scheine an speziellen Krypto-Automaten gegen Bitcoin oder Ethereum zu tauschen. Als Pilotprojekt startet der „Handel“ mit den Kryptowährungen in Köln, Frankfurt und Dortmund. (Weiter lesen)

Infrastruktur des Flubot-Android-Trojaners durch Europol abgeschaltet

[English]Der Android-Banking-Trojaner Flubot richtete seit 2021 größere Schäden bei Opfern auf Android-Systemen an. Die letzte große Kampagne wurde vor wenigen Tagen gemeldet. Nun ist es Europol es wohl gelungen, die Infrastruktur des Flubot-Android-Trojaners abzuschalten. Ob damit das Geschäftsmodell gestoppt werden … Weiterlesen →

Immer mehr E-Bikes betroffen: So hoch ist der finanzielle Schaden durch Diebstahl

Letztes Jahr wurden weniger versicherte Bikes gestohlen als noch 2020. Ein echter Grund zur Freude ist das aber nicht: Denn der Schaden ist immens gestiegen. Der Grund: In Zeiten des E-Bike-Booms haben es die Diebe auf immer teurere Modelle abgesehen.

Crash-Tarif-Schnäppchen im Telekom-Netz: 4 GByte LTE und Allnet-Flat für nur 5,99 Euro

Bei Crash gibt es aktuell einen Telekom-Tarif mit 4 GByte LTE-Datenvolumen zum Preis von 5,99 Euro pro Monat. Neben einer monatlichen Ersparnis von 19 Euro bei der Grundgebühr gibt es zudem den Anschluss gratis dazu. Wie Sie allgemein den richtigen Handyvertrag für sich finden, erfahren Sie im Video.

WhatsApp sicherer machen: 5 einfache Tricks zum Schutz vor Hacker-Angriffen

Millionen Deutschen kommunizieren jeden Tag über WhatsApp – achten dabei jedoch oft kaum auf Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen. WhatsApp hat nun die Top 5 der wichtigsten Vorkehrungen für den Messenger bekanntgegeben. Mehr Sicherheitstipps für WhatsApp sehen Sie außerdem im Video.