WhatsApp: Netflix-Trailer lassen sich im Bild-in-Bild-Modus wiedergeben

Logo, Messenger, whatsapp
Die mobile Kommunikations-Anwendung WhatsApp verfügt schon seit ei­ni­ger Zeit über einen sogenannten Bild-in-Bild-Modus, mit welchem der Nutzer empfangene Videoclips abspielen und dabei im Chat weiterscrollen kann. Ab sofort werden auch Netflix-Trailer von der Funktion unterstützt. (Weiter lesen)

Neues Microsoft Edge Logo sieht aus wie ein Drittanbieterbrowser

Das kam überraschend. Microsoft testet nun bereits seit Längerem seinen Edge Browser auf Chromium-Basis mit interessierten Beta-Testern. Dabei setze man auf das gewohnte Logo des UWP-Edge Browsers, welches vor vier Jahren eingeführt wurde. Dieses wies nach wie vor große Ähnlichkeit mit dem Symbol des Internet Explorers auf. Doch diese Gemeinsamkeiten werden in Zukunft weniger sichtbar […]

Der Beitrag Neues Microsoft Edge Logo sieht aus wie ein Drittanbieterbrowser erschien zuerst auf WindowsUnited.

Schwerwiegende Chrome-Sicherheitslücke erfordert dringendes Update

Zwei neue Zero-Day Exploits wurden in der aktuellen stabilen Version von Google Chrome gefunden, von denen eine der Lücken bereits von Hackern ausgenutzt wird. Nutzern wird ein sofortiges Update des Browsers empfohlen.

Die Sicherheitslücken mit den Bezeichnungen CVE-2019-13720 und CVE-2019-13721 beschreiben zwei Methoden, wie der Speicher von Chrome korrumpiert werden kann. Darüber lässt sich dann Schadcode ausführen, was für den PC-Nutzer potenziell gefährlich werden kann. Konkret stecken die Fehler im Audio Stack von Chrome sowie in der PDFium Bibliothek. Erstere Lücke soll von Hackern bereits ausgenutzt werden, berichtet Kaspersky.

Google hat heute bereits ein Update für den eigenen Browser ausgerollt, das die beiden Fehler behebt. Die Version mit der Fehlerbehebung lautet 78.0.3904.87. Nachdem der Edge-Browser im Dev-Kanal bereits bei einer höheren Version angelangt ist, dürfte der Fehler dort bereits behoben sein.

Der Beitrag Schwerwiegende Chrome-Sicherheitslücke erfordert dringendes Update erschien zuerst auf WindowsArea.de.

Deal: Microsoft Surface Go (8 / 128) + Office 2019 + Signature Type Cover für 549 Euro

Das Microsoft Surface Go ist seit Ende Sommer 2018 in Deutschland erhältlich und Dank eines aktuellen Angebots von MediaMarkt gibt es das Surface Go in der Top-Konfiguration samt Signature Type Cover in allen Farben für 550 Euro. Bei dem Angebot solltet ihr schnell sein und euch das aufgrund des begrenzten Vorrats rasch überlegen.

> Surface Go + Type Cover bestellen

Hierbei handelt es sich um das Modell mit Intel Pentium Gold-Prozessor, acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte SSD-Speicher. Das Surface Go verfügt über ein 10-Zoll Display mi 1.800 x 1.200 Auflösung. Es unterstützt Stifteingabe, jedoch ist der Surface Pen separat erhältlich.

Der reguläre Preis für das Surface Go in dieser Konfiguration alleine beträgt schon 599 Euro. Das kleinste Microsoft-Tablet bisher ist damit zweifellos nicht günstig, aber in der Konfiguration aber durchaus den Preis wert.

Wenn ihr vor dem Kauf noch einen Test konsultieren wollt, könnt ihr euch gerne unser Video am Ende des Artikels ansehen.

… weiterlesen

Microsoft To-Do für Windows 10 erlaubt nun das Drucken von Aufgabenlisten

Microsoft To Do für Windows 10 hat ein neues Update erhalten, welches eine Neuerung mitbringt. Einen Changelog hat das Unternehmen zwar nicht bereitgestellt, allerdings konnten aufmerksame Nutzer die Änderung schnell ausmachen.

Mit dem Update auf Version 2.4.23042.0 erlaubt die App nun das Drucken von Aufgabenlisten. Neben der Liste an Aufgaben wird auf dem Dokument auch der Name der Liste, das dazugehörige Emoji sowie die jeweiligen Daten ausgedruckt. Die relevanten Informationen der Liste finden sich somit auf dem gedruckten Dokument und Belanglosigkeiten werden ausgespart.

Es gibt sicherlich Situationen, wo man eine Aufgabenliste gerne als gedrucktes Papier in der Hand halten oder weitergeben möchte, anstatt die Aufgaben auf dem Smartphone, Tablet oder PC anzuzeigen.

Das Update wird momentan nur an Windows Insider ausgerollt und ist somit nicht für alle Nutzer verfügbar. Es dürfte jedoch in den kommenden Tagen für weitere Anwender verfügbar gemacht werden. Die App lässt sich unter dem folgenden Link im Microsoft Store beziehen:

Microsoft To Do: Lists, Tasks & Reminders (Kostenlos, Windows Store) →

… weiterlesen

Deal: Gears 5 für Xbox One und Windows 10 für nur 23,59 Euro

Den neuesten Titel aus der Gears of War-Reihe bekommt ihr derzeit bei unserem Partner cdkeys.com für sehr günstige 23,59 Euro. Dabei handelt es sich um ein Bundle, welches auch den Vorgänger enthält. Das Game bekommt ihr hier als PlayAnywhere-Titel sowohl für Xbox One, als auch für Windows 10.

Inhalt:

  • Gears 5 (Xbox One / PC)
  • Gears of War 4 (Xbox One / PC)

Gears 5 hat das beste Launch-Wochenende der aktuellen Generation feiern können. Das Unternehmen gab bekannt, dass man am ersten Wochenende bereits 3 Millionen Spieler für das Game begeistern konnte. Der Shooter aus Third-Person-Sicht zeichnet sich durch filmreife Kampfszenen aus, eine beeindruckende Story sowie ein interessantes Kampfsystem, wo taktische Finesse eine höhere Rolle spielt als zielloses Rumballern mit scharfen Geschützen.

Neben der lobenswerten Singleplayer-Kampagne gibt es bei Gears 5 neue Multiplayer-Modi sowie einen Koop-Modus, den ihr gemeinsam mit Freunden zocken könnt. Besonders günstig bekommt ihr das Game momentan für Xbox One und Windows 10 bei cdkeys.com. Der Preis ist unschlagbar für alle, die den digitalen Kauf einem Abonnement vorziehen.

… weiterlesen

Neues Netflix-Feature empört Hollywood

Netflix testet ein neues Feature, das Filme und Serien im Zeitraffer abspielt. Hollywood-Regisseure reagieren empört. Alle Staffeln von „House of Cards“ in 53 statt 73 Stunden: Der Streaminganbieter Netflix testet derzeit ein neues Feature, mit dem Nutzer Filme und Serien langsamer oder schneller ansehen können als üblich. So lassen sich Streams auf vereinzelten Android-Geräten in […]

Dickes FritzBox-Paket: Media Markt reduziert Mesh-System

Neue Woche, neuer Flyer: Im frischen Prospekt von Media Markt lagern diesmal Smartphones, Konsolen, Smartwatches, Fitnesstracker und Notebooks. Das Highlight des Flyers ist aber das Fritz Mesh-Set für 245 Euro. Wie gut sich der Super-Router FritzBox 7590 geschlagen hat, sehen Sie im Video.

RAM-Problem? – iOS 13.2 beendet öfter mal Apps im Hintergrund

iPhone 11 Pro Max Test Kamera Fotos Selfies Mobilegeeks

Anscheinend neigt iOS 13.2 dazu, Apps jedes Mal neu zu laden, wenn sie einmal in den Hintergrund gerückt sind – auch wenn nicht viel Zeit vergangen ist. Somit wird das Multitasking viel schwieriger und man verliert dabei sogar Eingaben, die man in einer App getätigt hatte.

Ein Nutzer beschwert sich, dass er die YouTube-App nur für eine Minute in den Hintergrund verwies, um auf eine Nachricht zu antworten. Als er zu YouTube zurückkehrte, wurde die App neu geladen und das Video, was er zuvor angeschaut hatte, war verschwunden.

“Ich habe mir ein Video in YouTube auf meinem iPhone 11 Pro angesehen. Ich pausierte das Video, um auf eine Textnachricht zu reagieren und war weniger als eine Minute lang in iMessage. Als ich zu YouTube zurückkehrte, lud es die App neu und das Video, das ich gerade angeschaut hatte, war weg. Das habe ich auch auf meinem iPad Pro oft bemerkt. Apps und Safari-Tabs werden viel häufiger neu geladen als … … weiterlesen

Digitalisierungs-Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst soll 2020 kommen

Für den Bereich der Bundesverwaltung wollen die Gewerkschaften mit dem Bundesinnenministerium kurzfristig Verhandlungen über einen Tarifvertrag beginnen, der die Digitalisierungsprozesse im öffentlichen Dienst regeln soll. In einem Spitzengespräch haben sich Bundesinnenminister Horst Seehofer und der Verdi-Vorsitzende Frank Werneke darüber verständigt, die Eckpfeiler für den digitalen Wandel in der Bundesverwaltung in einem ausdrücklichen Digitalisierungs-Tarifvertrag setzen zu […]

Gmail abgeschlagen: Das ist der beliebteste E-Mail-Dienst in Deutschland

Eine neue Umfrage zeigt, dass bei den E-Mail-Anbietern in Deutschland kostenlose deutsche Produkte die Nase vorne haben. Googles Gmail steht dabei gerade mal auf der letzten Treppchenposition. Wir verraten Ihnen, welcher Mail-Anbieter hierzulande die Nase vorn hat.

mission 64

Da steckt viel Liebe drin. (Foto: CSW-Verlag)

Mit dem C64 verbindet ihr schönste (Kindheits-)Erinnerungen? Holt euch eure Vergangenheit zurück – mit dem Buch mission 64.

Für mission 64 reisten Peter Otto, Mathias Mertens und Enno Coners zurück in die eigene Kindheit, um über ihre Erfahrungen, Erlebnisse und prägenden Momente zu berichten. Herausgekommen ist ein 240 Seiten umfassendes Buch im attraktiven A4-Querformat und zahllosen Bildern bekannter Spiele.

… weiterlesen

Taktiles Display: So können Sehbehinderte 3D-Formen am Screen fühlen

Dafür arbeitet ein Stanford-Team an einer Möglichkeit, 3D-Informationen, wie in einem CAD- oder Modellierungsprogramm wiederzugeben. Mit dem Projekt will man zu Möglichkeiten forschen, wie blinde und sehbehinderte Menschen visuelle Aufgaben ohne fremde Hilfe bewältigen können.

„Es eröffnet die Möglichkeit, dass Blinde nicht nur die Vorteile der Fertigungstechnologie nutzen. Sie können somit auch aktiv in der 3D-Modellierungsumgebung mitwirken. Sie können eigene Tools herstellen und sind unabhängig. Standford University Pressemitteilung

Dafür nutzen sie eine spezielle Konstruktion mit taktilen “Pixeln”, die sich nach oben und unten bewegen können. Die Vorrichtung ist im Wesentlichen eine 12×24 Zentimeter große Anordnung bestehend aus dünnen Stiften mit abgerundeten Spitzen, die einzeln bewegt werden können. So können sie die Form von in Echtzeit 3D-Objekten wiedergeben.

Die Forscher haben dieses System gemeinsam mit blinden und sehbehinderten Menschen entwickelt, so entspricht es den Bedürfnissen seiner Nutzer. Am Ende entwickelte das Team ein System, das ein … … weiterlesen

Apple TV+: Günstiges Jahresabo und zukünftige Sendungen

Das Streaming-Angebot rund um Apple TV+ hatte einen etwas holprigen Start, vor allem durch fehlenden qualitativ hochwertigen Content. Das soll sich bald ändern, denn eine Menge Sendungen stehen am Release-Plan. Dazu gibt’s das Abo noch günstiger, wenn man ein Jahr im Voraus bezahlt.

[360° Video/4K Render] Huawei Mate30 X: Das Gigantenhandy wäre ein Traum für Gamestreaming

Das Huawei Mate30 X ist bisher noch nicht offiziell vorgestellt worden und doch warten Fans des chinesischen Gigantenhandys auf den Nachfolger des Mate20 X. Das definierende Merkmal der Mate X-Reihe, ist zweifelsohne der riesige Bildschirm. Wenn das Huawei Mate30 X, wie der Vorgänger ein 7,2 Zoll bekommt, wäre dieses prädestiniert für den aufkeimenden Gamestreamingmarkt und […]

Der Beitrag [360° Video/4K Render] Huawei Mate30 X: Das Gigantenhandy wäre ein Traum für Gamestreaming erschien zuerst auf WindowsUnited.