Leica 0-Serie Prototyp für 14,4 Millionen Euro versteigert 

Am Samstag, 11. Juni 2022. wurde anlässlich der 40. Leitz Photographica Auction in Wetzlar der persönliche Prototyp des Leica-Erfinders Oskar Barnack für 14,4 Millionen Euro versteigert. Sie ist damit die bislang teuerste Kamera der Welt.
Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.