Xbox & Bethesda Showcase: Neue Tripple-A Titel sowie weitere Games angekündigt

Lange fieberten Fans aller Länder auf das Bethesda Showcase hin, die Erwartungen waren hoch. So überrascht es nicht, dass Microsoft bemüht war einige attraktive Neuerungen vorzustellen. Was wir Fans nun erwarten können, welche Änderungen am Game Pass vorgenommen wurden und mehr zum Event lest ihr in diesem Artikel.

Game Pass

Im laufe des Events wurden klar, dass sich Microsoft vorgenommen hat die Attraktivität ihres Game Passes zu erhöhen. So können sich Nutzer des Passes darüber freuen, dass Microsoft insgesamt 37 Spiele in den nächsten zwölf Monaten hinzufügen wird. Unter anderem dürfen sich die Abonnenten über das Remake von Resident Evil 4 freuen, welches auch hinzugefügt wird.

Quelle: Microsoft
Bild: Microsoft

Diablo 4

Eines der Flaggschiffe Blizzards, was seit der Übernahme durch Microsoft zum Microsoft Konzern gehört, bekommt neue Features und wird 2023 eine crossplay Unterstützung für PC und Xbox erhalten. Hinzu kommt der Totenbeschwörer als neue Klasse, die Funktion dass sich der eigene Spielfortschritt auf die Spielwelt auswirkt sowie neue Weltenbosse in Sanctuary. Hinzugefügt werden außerdem neue, spezielle PvP-Zonen, die die Spieler vor neue Herausforderungen stellen sollen.

Starfield

Einer der größten Momente des Showcase-Events war unter anderem die Offizielle Bekanntgabe, dass Bethesda an einem neuen Spiel mit dem Titel “Starfield” arbeitet. Das Game soll ein Rollenspiel werden, was in einer futuristischen Zukunft spielt. Highlights des Spiels werden steuerbare Raumschiffe, eine offene und große Spielwelt sowie die Storyline eines Minenarbeiters, der im Weltraum nach Artefakten sucht. Wer den Trailer aufmerksam verfolgt hat wird allerdings sehen, dass auch Spielelemente aus Fallout 4 und Skyrim übernommen wurden. Das Spiel “Starfield” soll im Jahr 2023 erscheinen.

Redfall

Bei Redfall handelt es sich ebenfalls um ein neues Spiel von Bethesda, was sich noch in der Entwicklung befindet aber bereits im September 2022 erscheinen soll. Es handelt sich um einen Open-World-Koop-Shooter, in dem bis zu vier Spieler gemeinsam auf einer Insel gegen Vampire kämpfen werden. Jeder der vier Spieler kann einen der vier verfügbaren Protagonisten übernehmen, jeder Protagonist bringt hierbei unterschiedliche Fähigkeiten und Ausrüstungen mit. Aufgabe der Spieler wird es sein, die von den Vampiren besetzte Insel zurückzuerobern, dass besondere hieran ist, dass es sich um eine Open-World handelt und in jedem Bereich der Insel unterschiedliche und neue Waffen gefunden werden können.

Forza Motorsport

Motorsport Fans aufgepasst, denn Forza Motorsport wird im Frühjahr 2023 einen weiteren Teil erhalten. Im Showcase wurden vor allem technische Neuerungen sowie die Weiterentwicklung der physikalischen Komponenten hervorgehoben. Ziel sei es laut den Entwicklern, ein noch realistischeres Fahrerlebnis zu gewährleisten. Zu den kleinen Änderungen zählen unter anderem eine dynamischere Tageszeit auf allen Strecken, Änderungen des Grips je nach Temperatur, detailliertere Schäden an der Karosserie sowie das hinzufügen von Ray Tracing Elementen.

Weitere Spiele, die neu erscheinen werden oder Änderungen erhalten mit Verlinkung zu den YouTube Trailern:

Wir sehen, Microsoft hat sich einiges vorgenommen, um von anderen Publishern wie Studios ernst genommen zu werden. Die Liste die ihr oben seht umfasst nicht annähernd die Summe der Spiele die vor uns liegen und darauf warten erkundet zu werden.

Was haltet ihr von den neuen Spielen und auf welches freut ihr euch am meisten?

Der Beitrag Xbox & Bethesda Showcase: Neue Tripple-A Titel sowie weitere Games angekündigt erschien zuerst auf WindowsUnited.

Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.