WinFuture Update Pack Windows 8.1 v1.66 – August 2019 (Win 8)

Das WinFuture Update Pack ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Patches, die Microsoft für Windows 8.1 zum Download bereitgestellt hat. Diese Updates schließen Lücken im Betriebssystem, die eventuell ausgenutzt werden oder die Systemstabilität negativ beeinflussen könnten.

WinFuture Update Pack Windows 7 SP1 v2.102 – August 2019 (Win 7)

Das WinFuture Update Pack ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Patches, die Microsoft für Windows 7 zum Download bereitgestellt hat. Diese Updates schließen Lücken im Betriebssystem, die eventuell ausgenutzt werden oder die Systemstabilität negativ beeinflussen könnten.

foobar2000 v1.5 Beta 10

foobar2000 ist ein vielseitiger Audioplayer für Windows. Er beherrscht alle aktuellen Formate (AAC, AIFF, AU, CD Audio, FLAC, MPC, MP1, MP2, MP3, MPEG-4 AAC, Musepack, SND, Speex, VOC, Vorbis, WAV, WavPack, WMA) und ist dabei sehr ressourcenschonend.

Signal 1.26.1

Signal ist ein Instant Messager für verschlüsselte Kommunikation. Im Gegensatz zu beispielsweise WhatsApp und Threema ist Signal freie Software und quelloffen, sodass sich jedermann selbst davon überzeugen kann, dass keine Hintertüren existieren.

No Man’s Sky 2.0: Beyond-Update bringt VR, 32-Spieler-Multiplayer und mehr

Mit „Beyond“ wird heute das nächste große Update für das Weltraumerkundungsspiel No Man’s Sky von Hello Games erscheinen. Die Liste der Änderungen mit dem Patch 2.0 ist lang. Zum umfassenden VR-Support sowie dem auf bis zu 32 Spieler erweiterten Multiplayer-Modus gesellen sich diverse Neuheiten für Story und Gameplay.

„I can hear you“ – so belauscht Facebook seine Nutzer

In den letzten Wochen gab es immer wieder Meldungen das Apple, Amazon, Microsoft und auch Google Gespräche ihrer User, die z. B. über Alexa oder Skype geführt wurden, aufgezeichnet haben. Ganz klar, dass in dieser illustren Runde ein Name nicht fehlen darf: Facebook! Auch „pikante“ Gespräche wurden transkribiert Einem Bericht von Bloomberg zufolge, hatte Facebook […]

Der Beitrag „I can hear you“ – so belauscht Facebook seine Nutzer erschien zuerst auf WindowsUnited.

Erst BlueKeep, jetzt DejaBlue – eine neue Windows-Schwachstelle

Für Windows-Nutzer sind das ein paar Update-reiche Wochen. Erst Ende Mai hatte Microsoft zu einem kritischen Update aufgerufen. Da ging es um “BlueKeep”, eine Schwachstelle, vor der auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnte. Betroffen waren die Windows-Versionen XP und 7. Wenige Wochen später raten Microsoft und BSI wieder zu einem Update – und zwar sowohl die Nutzer älterer Versionen des Betriebssystems als auch die der aktuellen Version Windows 10.

“DejaBlue” lautet der Name der Schwachstelle diesmal – und es handelt … … weiterlesen

August 2019-Sicherheitsupdates können zu Installationsfehler führen

Fehler, Bug, Error
Bei der Installation der August 2019-Sicherheitsupdates KB4512506 oder KB4512486 für Systeme mit Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 kann es offenbar zum Installationsfehler 0x80092004 kommen – der ist schon von Problemen mit dem .NET-Framework bekannt, hat aber dieses Mal im Bezug auf Windows wohl andere Ursachen. (Weiter lesen)

Spotify wirft beliebtes Feature aus der App: So erhalten Sie die Funktion wieder zurück

Spotify hat mit dem Update auf die neueste App-Version unter Android das allseits beliebte Widget-Feature aus der Anwendung entfernt. Über die nützliche Funktion konnte man die App direkt vom Homescreen ohne zusätzliches Öffnen starten und steuern. Wir sind dem Problem nachgegangen und zeigen Ihnen, wie Sie das Widget auch nach dem Update wieder auf

Need for Speed Heat: Im neuen Teil führen Spieler ein Doppelleben

Bereits ein Vierteljahrhundert besteht die Rennspielserie Need for Speed von Electronic Arts (EA). Im November erscheint mit Need for Speed Heat ein neuer Teil. Mit Verfolgungsjagden mit der Polizei, Nachtrennen und Auto-Tuning werden Elemente verschiedener Vorgänger gemischt.

Wieder ein Datenskandal: Hyp3r greift Millionen Daten auf Instagram ab

Der Cambridge-Analytica-Skandal auf Facebook dürfte allen noch präsent sein, oder? Damals hat nicht nur so ziemlich jedes Medium drüber berichtet, Facebook-Chef Mark Zuckerberg musste auch höchstpersönlich vor dem US-Kongress antreten und aussagen. Der eigentliche Skandal dabei ist für mich nach wie vor, wie lax Facebook mit unseren Daten umgeht. Das finde ich zumindest deutlich skandalöser, als dass man unsere öffentlichen Daten nutzen und in einen Kontext … … weiterlesen

„Keiner sollte behaupten, dass es kein Lag gibt“: Phil Spencer zu xCloud

Microsoft, Cloud, xCloud, Data Center
Microsoft will den Gaming-Streaming-Dienst xCloud noch in diesem Jahr starten, Microsoft Xbox-Chef Phil Spencer dämpft jetzt in einem Inter­view aber deutlich die Erwartungen. Bis Game-Streaming Mainstream ist, werde es noch Jahre dauern. Auch mit einem Blick auf die Konkurrenz betont der Microsoft-Manager, das aktuell damit niemand Gaming ohne Lags realisieren könne. (Weiter lesen)

MacBook Pro bekommt Flugverbot, Samsung plant Graphen-Akkus und SSD zum Bestpreis – TECH.täglich

Im TECH.täglich informieren wir über die wichtigsten Geschehnisse, Gerüchte und Entwicklungen aus der Tech-Welt. Dank launiger Anekdoten und spontaner Einwürfen aus der Redaktion bietet TECH.täglich einen schnellen Überblick und Unterhaltung zum Feierabend gleichermaßen.

weiterlesen

„Die Verfügbarkeit würde erheblich eingeschränkt“: Aldi befürchtet eine Bananen-Krise

Die Banane ist vom Aussterben bedroht: Davor warnen Importeure derzeit. Schuld an der bevorstehenden Bananenknappheit ist ein Pilzbefall, der Plantagen in Kolumbien erreicht hat. Auch bei Aldi betrachtet man die Ereignisse mit Sorge.

In einem Jahr 50% mehr: Deutschland hat jetzt 20.650 Ladepunkte

Telekom, Elektroautos, Batterie, Laden, Ladesäule
Für einen Erfolg der Elektromobilität in Deutschland ist eine ent­sprechende Ladeinfrastruktur Voraussetzung. Im letzten Jahr war hierzulande durchaus rege Betriebsamkeit im Aufbau von Ladesäulen zu spüren. Wie der Branchenverband Energie- und Wasserwirtschaft mitteilt, konnte die Anzahl der öffentlichen Ladepunkte um 50 Prozent gesteigert werden. Trotzdem sieht man noch viele politische Hürden für E-Tankstellen. (Weiter lesen)