Java SE Development Kit 14.0 Build 9 Dev

Das Java SE Development Kit (JDK) ist ein Paket bestehend aus Compiler und Debugger zum Entwicklen von plattformübergreifenden Java-Anwendungen. Die zur Ausführung benötigte Java SE Runtime Environment ist bereits enthalten, so dass man diese nicht separat installieren muss.

Uplay 2019-08-08

uPlay ist Ubisofts Alternative zu Steam zum digitalen Vertrieb von Spielen. Im Gegensatz zu Valves Steam steht uPlay nur für Spiele des Publishers zur Verfügung, der wiederum keine andere digitale Plattform nutzt. Für Spiele von Ubisoft ist uPlay zum Download deshalb immer erforderlich.

Deal: Microsoft Surface Mobile Maus (Bordeaux) für 23,90 Euro

Bei Amazon Deutschland bekommt ihr derzeit die Microsoft Surface Mobile Maus für sehr günstige 23,90 Euro. Die Maus, welche zusammen mit dem Surface Go vorgestellt wurde, ist damit zum bisher günstigsten Preis erhältlich.

Die Maus unterstützt lediglich Bluetooth-Konnektivität und kann dadurch mit den meisten modernen Notebooks und Tablets genutzt werden. Sie bietet eine kompakte Bauweise und nutzt zwei AAA-Batterien für den Betrieb.

Die Surface Mobile Mouse bekommt ihr dank dieses Angebots in Bordeaux Rot für sehr günstige 23,90 Euro. Wer das Surface Go oder einen Surface Laptop in der Farbe sein Eigen nennt, für den ist die Maus wohl das am besten passende Accessoire zum Surface. Grundsätzlich eignet sie sich allerdings auch zur Verwendung mit vielen anderen Geräten.

Enthält Partnerlinks.

Der Beitrag Deal: Microsoft Surface Mobile Maus (Bordeaux) für 23,90 Euro erschien zuerst auf WindowsArea.de.

Leak: Intel plant Workstation-NUC mit Xeon-Prozessoren und High-End-Grafikkarten

Ein bekannter russischer Händler hat anscheinend aus Versehen eine PDF veröffentlicht, durch welche bekannt wurde, dass Intel einen Workstation-NUC plant, der über aktuelle Xeon-Prozessoren und High-End-Grafikkarten verfügen wird.

Netflix, Amazon, Disney und Co: Vergesst nicht, wer der wirkliche Feind ist!

Habt ihr noch den Überblick, wo ihr was schauen könnt? Wo Serie X und wo Film Y läuft? Damit meine ich jetzt explizit nicht das lineare Fernsehen, sondern das riesige Angebot, was uns die Streaming-Plattformen liefern. Jahrelang haben sich jetzt Netflix und Amazon diese Bühne geteilt, nahezu unbehelligt von einigen kleineren Services in unseren Gefilden. In den USA müssen wir das noch mindestens um Hulu erweitern, aber auch dort ist aktuell noch Netflix das Maß aller Dinge.

Das alles dürfte sich schon bald verschieben, denn der Markt füllt sich. Wir haben hier schon öfters darüber berichtet, dass mit Apple TV+, Disney+ und HBO Max gleich drei ganz fette Namen dazu kommen und jeder dieser dann fünf Wettbewerber exklusive Inhalte bieten möchte und wird.  Wir fragten euch neulich bereits, was ihr glaubt, wer sich durchsetzt bzw. welches Antwort ihr nutzen werdet.

41 Prozent antworteten, dass Netflix weiter der Dienst ist, auf den gesetzt wird. Amazon und Disney folgten dann schon mit gehörigem Abstand (je 14 Prozent), danach kamen dann 11 Prozent, die angaben, dass sie wohl mehrere … … weiterlesen

Neues Windows 10 19H2: Gleich zwei neue Build für Windows Insider

Windows 10, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Insider, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, 19H2, Windows 10 19H2
Microsoft ist diese Woche sehr fleißig – nach dem jüngsten Build mit vielen Änderungen für Windows 10 20H1 gibt es ab sofort ein neues Build für Windows 10 19H2. Eigentlich sind es sogar zwei Versionen für das im Herbst kommende große Windows 10-Update, Build 18362.10012 und Build 18362.10013. (Weiter lesen)

For Honor wird verschenkt: Action-Kracher nur noch 24 Stunden völlig kostenlos

Nur noch bis Freitag verschenkt Ubisoft auf der Spiele-Plattform Epic Games sein „Schlachten“-Epos „For Honor“. Das Spiel überzeugte im Test mit einem sehr guten Balancing, knallhartem Gameplay und brillanter Optik sowohl Gamer wie auch Kritiker gleichermaßen.

Microsoft möchte Akku-Verbrauch von Chromium reduzieren

Microsoft hat den eigenen Edge-Browser vor einigen Monaten auf die Chromium-Basis umgestellt. Nachdem das Unternehmen jahrelang damit geworden hatte, Microsoft Edge sei der effizienteste Browser, kann man das dadurch nicht mehr behaupten.

Chromium ist dafür bekannt, nicht gerade effizient mit den Ressourcen eines Laptops umzugehen. Entsprechend bemüht sich Microsoft darum, den Browser-Kern nun effizienter zu gestalten. Aus der Erfahrung mit Microsoft Edge weiß der Konzern wohl auch ganz gut, wie das gelingen kann.

Video: Darum ist Edge der beste Browser 2019

Microsoft hat in der Chromium-Community nun einen neuen Vorschlag eingebracht, welcher die Energieeffizienz von Chromium erhöhen soll. Interessanterweise würde die Umsetzung dieses Vorschlags den Chromium-Browser ausgerechnet in Microsofts Video-Akku-Test besser dastehen lassen. Microsofts Methode zum Sparen von Akku sieht nämlich vor, dass die Schreib-Aktivität auf der Festplatte beim Abspielen von Video-Dateien reduziert wird, wenn ein Laptop nicht über eine aktive Stromversorgung verfügt. Stattdessen sollen nur wenige Sekunden des Videos im Arbeitsspeicher gehalten werden. Dadurch sollen Nutzer nur ungefähr 5 Sekunden vor- oder zurückspulen können, bevor das Video erneut aus dem Netzwerk geladen werden … … weiterlesen

Nubia Z20 mit zwei OLED-Displays und Snapdragon 855+ vorgestellt

Nubia hat heute mit dem Z20 ein neues Smartphone vorgestellt, das weder über eine Notch, noch über einen Pop-up-Kamera verfügt. Das Problem umgeht der Hersteller mit einem zweiten OLED-Display auf der Rückseite, wobei das Gerät auch mit seiner internen Hardware durchaus überzeugen kann.

Blockchain: Daimler und Commerzbank testen automatisches Zahlen bei Lkws

Daimler Trucks und die Commerzbank testen im Rahmen eines Pilotprojekts, wie Lkws an der Zapfsäule automatische Bezahlvorgänge durchführen können. Basis ist die Blockchain-Technologie. Daimler Trucks arbeitet seit Längerem daran, dass Lkws selbstständig mit anderen Maschinen kommunizieren und dabei rechtsverbindlich Transaktionen wie Bezahlvorgänge durchführen können. Dazu hat das Unternehmen eine digitale Truck-ID und eine dazugehörige Truck […]

Macht 5G uns den Wetterbericht kaputt?

Der 5G-Hype-Train nimmt so gaaaanz allmählich Fahrt auf bei uns. In ersten Regionen ist das flotte Netz bereits angeknipst, auch wenn erst einmal nur eine Handvoll Menschen davon profitieren in Deutschland. 2021 dürfte sich diesbezüglich aber einiges tun und während sowohl Privatpersonen als auch Politik und natürlich Industrie laut nach 5G schreien, gibt es auch Leute, die gar nicht so glücklich darüber sind, dass der Planet nun mehr und mehr mit entsprechenden Sendemasten überzogen wird.

Die NASA und die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) gehören zu diesen Skeptikern und das aus einem Grund, der mir bislang nicht so wirklich klar war: Das 5G-Netz könnte verhindern, dass Wetterberichte so präzise vorher gesagt werden, wie wir es aktuell gewohnt sind. Genauer gesagt gehen die Wetter-Experten davon aus, dass die Vorhersagen “dank” 5G auf den Stand von 1980 zurückfallen könnten, was die Genauigkeit angeht. In Zahlen ausgedrückt hieße das, dass ein Hurrikan zwei bis drei Tage später prognostiziert werden könnte als bislang und die Vorhersagen um etwa 30 Prozent … … weiterlesen

Digital Masters: Verbesserte Klangqualität startet jetzt für Apple Music

Apple, Itunes, musikstreaming, Apple Music, Apple Digital Masters
Eine gute Tonqualität und Musikstreaming müssen sich nicht unbedingt gegenseitig ausschließen, sind aber auch nicht selbstverständlich. Vorgemacht hat das unter anderem Tidal. Wie wichtig das ist, hat aber auch Apple erkannt und das entsprechende Angebot erweitert. (Weiter lesen)

Android Q: Die letzte offizielle Beta ist da, fertig ist man noch lang nicht

Android, Beta, Android Q, Android 10
Google hat die letzte geplante Beta-Version vor der Freigabe des neuen Android Q-Updates veröffentlicht. Das Update steht derzeit für alle Pixel-Smartphones bereit und bringt nur noch wenig erkennbare Änderungen mit sich – die wichtigsten Arbeiten finden nun wohl unter der Haube statt. (Weiter lesen)

Das Galaxy Note 10 irritiert (Amir), Galaxy Watch Active 2 mit Lünette und Pixel 4 wird geil – TECH.täglich

Im TECH.täglich informieren wir über die wichtigsten Geschehnisse, Gerüchte und Entwicklungen aus der Tech-Welt. Dank launiger Anekdoten und spontaner Einwürfen aus der Redaktion bietet TECH.täglich einen schnellen Überblick und Unterhaltung zum Feierabend gleichermaßen.

weiterlesen

Mega-Update für Google Maps: Kartendienst bekommt zahlreiche neue Features

Google Maps führt mit einem Update einige starke Neuerungen ein, die den Kartendienst nochmals deutlich vielseitiger machen und die nächste Reise samt Aufenthalt noch entspannter gestalten sollen. Vor allem die neue AR-Funktion „Live View“ könnte sich beim Urlaub in einer noch unbekannten Gegend als besonders praktisch herausstellen.